Der FC St. Gallen stürmt den Thron - so sieht das in der animierten Grafik aus

Erstmals seit über sieben Jahren steht der FC St.Gallen wieder an der Spitze der Super League. Grund genug für uns, das zur Winterpause veröffentlichte Grafik-Video der Super-League-Tabelle in der aktualisierten Form noch einmal zu zeigen.

Ralf Streule
Drucken
Teilen

Play drücken, um Grafik-Video zu starten.

Noch besser sieht es aus Sicht der St. Galler aus in Sachen Formkurve. Berücksichtigt sind in der animierten Grafik die Punkte aus den zehn vergangenen Spielen, dies im Langzeitvergleich seit Sommer 2018. Interessanterweise sind diesbezüglich nicht YB oder Basel die ersten Verfolger der Ostschweizer - sondern der kommende Gegner Servette.

Mehr zum Thema