Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Top oder Flop? Die Spielernoten nach dem Match YB – FCSG

Unsere Sportredaktion bewertet nach jedem Spiel die Leistung der eingesetzten Spieler. Die Noten reichen von 1 - Totalausfall, 2 - Schwachpunkt, 3 - Mitläufer, 4 - Normalform, 5 – Leistungsträger bis 6 - Matchwinner.
Tim Naef
Dereck Kutesa (Sturm): Note 4. Wird für Kräuchi zur Pause eingewechselt. Ohne nennenswerte Offensivaktion.

Dereck Kutesa (Sturm): Note 4. Wird für Kräuchi zur Pause eingewechselt. Ohne nennenswerte Offensivaktion.

Kekuta Manneh (Sturm): Note 4. Bringt die Berner Verteidigung ab und an ins Schwitzen. Manch- mal zu schnell für seine eigenen Füsse.

Kekuta Manneh (Sturm): Note 4. Bringt die Berner Verteidigung ab und an ins Schwitzen. Manch- mal zu schnell für seine eigenen Füsse.

Alessandro Kräuchi (Sturm): Note 3,5 . Unglückliches Startelf-Début des Eigengewächses. Wird zur Pause ausgewechselt.

Alessandro Kräuchi (Sturm): Note 3,5 . Unglückliches Startelf-Début des Eigengewächses. Wird zur Pause ausgewechselt.

Leonel Mosevich (Verteidigung): Note 4. Unaufgeregte Leistung des 21-Jährigen. Ist da, wenn man ihn braucht. Mehr aber auch nicht.

Leonel Mosevich (Verteidigung): Note 4. Unaufgeregte Leistung des 21-Jährigen. Ist da, wenn man ihn braucht. Mehr aber auch nicht.

Jordi Quintillà (Mittelfeld): Note 5. Der beste St. Galler. Weiss jederzeit etwas Intelligentes mit dem Ball anzufangen.

Jordi Quintillà (Mittelfeld): Note 5. Der beste St. Galler. Weiss jederzeit etwas Intelligentes mit dem Ball anzufangen.

Vincent Sierro (Mittelfeld): Note 4,5. Nach dem überragenden Spiel gegen den FC Lugano unauffälliger als auch schon. Macht aber einen guten Job.

Vincent Sierro (Mittelfeld): Note 4,5. Nach dem überragenden Spiel gegen den FC Lugano unauffälliger als auch schon. Macht aber einen guten Job.

Yannis Tafer (Mittelfeld): Note 3,5. Trifft in der ersten Halbzeit den Pfosten. Es bleibt die einzige positive Aktion des Franzosen.

Yannis Tafer (Mittelfeld): Note 3,5. Trifft in der ersten Halbzeit den Pfosten. Es bleibt die einzige positive Aktion des Franzosen.

Milan Vilotic (Verteidigung): Note 3. Steht in der ersten Halbzeit mehrere Male falsch. Sieht in der 74. Minute die rote Karte.

Milan Vilotic (Verteidigung): Note 3. Steht in der ersten Halbzeit mehrere Male falsch. Sieht in der 74. Minute die rote Karte.

Andreas Wittwer (Verteidigung): Note 3. In der Rückwärtsbewegung ist er immer wieder zu spät. Gegen ­vorne inexistent.

Andreas Wittwer (Verteidigung): Note 3. In der Rückwärtsbewegung ist er immer wieder zu spät. Gegen ­vorne inexistent.

Dejan Stojanovic (Tor): Note 4,5. Bei den Gegentreffern ohne Schuld. Zeigt zudem mehrere gute Paraden.

Dejan Stojanovic (Tor): Note 4,5. Bei den Gegentreffern ohne Schuld. Zeigt zudem mehrere gute Paraden.

Axel Bakayoko (Mittelfeld): Note – . Kommt für Ben Khalifa (76.). Das reicht nicht für eine Benotung.

Axel Bakayoko (Mittelfeld): Note – . Kommt für Ben Khalifa (76.). Das reicht nicht für eine Benotung.

Nassim Ben Khalifa (Sturm): Note 4. Stets bemüht. Probiert es immer wieder mit Distanzschüssen. Letztlich aber ohne Erfolg.

Nassim Ben Khalifa (Sturm): Note 4. Stets bemüht. Probiert es immer wieder mit Distanzschüssen. Letztlich aber ohne Erfolg.

Roman Buess (Sturm): Note 3,5. Kommt für Manneh (72.). Nicht zu sehen auf dem Platz. Sieht den Ball nur aus der Ferne.

Roman Buess (Sturm): Note 3,5. Kommt für Manneh (72.). Nicht zu sehen auf dem Platz. Sieht den Ball nur aus der Ferne.

Silvan Hefti (Verteidigung): Note 3,5. Nicht sein Abend. Steht vor dem 0:1 der Berner im Schilf. In der Offensive harmlos.

Silvan Hefti (Verteidigung): Note 3,5. Nicht sein Abend. Steht vor dem 0:1 der Berner im Schilf. In der Offensive harmlos.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.