Zigi und Stillhart mit überragender Leistung: Die Noten der FCSG-Spieler im Cuphalbfinal gegen Servette

Unsere Sportredaktion bewertet nach jedem Spiel die Leistung der eingesetzten FCSG-Spieler. Die Noten reichen von 1 - Totalausfall, 2 - Schwachpunkt, 3 - Mitläufer, 4 - Normalform, 5 – Leistungsträger bis 6 - Matchwinner.

Drucken
Lawrence Ati Zigi: Note 6 - Stark, wie der Ghanaer zweimal Kopf und Kragen riskiert gegen anstürmende Genfer. Pariert zwei weitere gute Abschlüsse. Insgesamt sehr ruhig und sicher.
Euclides Cabral, Note: 5 - Offensiv gegen robuste Genfer weniger auffällig als zuletzt. Erobert sich aber viele Bälle zurück. Hartnäckiger Zweikämpfer.
Leonidas Stergiou: Note 5 - Gegen die starken Genfer Angreifer ist es schwierig, fehlerlos zu bleiben. Doch insgesamt zeigt der 19-jährige Toggenburger eine gefällige Partie.
Betim Fazliji: Note 5,5 - Agiert sehr souverän im Zweikampf und lässt keine Nervosität erkennen. Klar in der Angriffsauslösung, nur mit wenigen Stellungsfehlern.
Miro Muheim: Note 5 - Der Zürcher Aussenverteidiger rettet vor der Pause spektakulär vor der Torlinie. Steigert sich nach der Pause sowohl offensiv als auch defensiv.
Jordi Quintillà: Note 4,5 - Defensiv oft stark gefordert. Offensiv tritt der Captain aber nicht in Erscheinung. Agiert manchmal zu wenig präzis.
Lukas Görtler: Note 4,5 - Er wirft sich in jeden Zweikampf und muss in der zweiten Halbzeit einen brutalen Tritt auf den Fuss verkraften. Hat aber weniger Einfluss als auch schon.
Basil Stillhart: Note 6 - Der Thurgauer überrascht in der 83. Minute alle Gegenspieler, auch den Goalie. Es ist ein prächtiger Treffer.
Victor Ruiz: Note 4,5 - Er bietet sich oft an, ist wirblig und ideenreich. Doch der Spanier gibt auch viele Bälle leichtfertig verloren.
Boris Babic: Note 4 - Er versucht viel. Doch am Ende schaut zu wenig heraus. Babic sucht weiter nach seiner Form der vergangenen Saison.
Jérémy Guillemenot: Note 4,5 - Vergibt zwei Topchancen. Der Linienrichter signalisiert Abseits, doch hätte der Genfer getroffen, hätte der VAR eingegriffen.
Chukwubuike Junior Adamu, Note: 5 - Wird nach einer Stunde eingewechselt und leitet das Führungstor ein.
Kwadwo Duah: Note 4 - Er kommt nach 60 Minuten und vergibt dann bald eine gute Chance.

Aktuelle Nachrichten