Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bildstrecke

Quintillà der Beste, Demirovic der Schlechteste: Die Noten der FCSG-Spieler nach dem 3:1-Sieg gegen Lugano

Unsere Sportredaktion bewertet nach jedem Spiel die Leistung der eingesetzten FCSG-Spieler. Die Noten reichen von 1 - Totalausfall, 2 - Schwachpunkt, 3 - Mitläufer, 4 - Normalform, 5 – Leistungsträger bis 6 - Matchwinner.
Ralf Streule
Dejan Stojanovic: Note 5. Beim Gegentor gibt’s für ihn nichts zu machen. Guter Rückhalt, makellos bei hohen Bällen.

Dejan Stojanovic: Note 5. Beim Gegentor gibt’s für ihn nichts zu machen. Guter Rückhalt, makellos bei hohen Bällen.

Silvan Hefti: Note 4,5. Vor allem vor der Pause mit einigen starken Vorstössen. Defensiv ballsicher und solid. Das Gegentor fällt über seine Seite.

Silvan Hefti: Note 4,5. Vor allem vor der Pause mit einigen starken Vorstössen. Defensiv ballsicher und solid. Das Gegentor fällt über seine Seite.

Leonidas Stergiou: Note 5,5. Der Ostschweizer Fussballer des Jahres strotzt vor Selbstbewusstsein. Schnell und ballsicher. Nur beim Gegentor lässt er sich zu schnell herauslocken.

Leonidas Stergiou: Note 5,5. Der Ostschweizer Fussballer des Jahres strotzt vor Selbstbewusstsein. Schnell und ballsicher. Nur beim Gegentor lässt er sich zu schnell herauslocken.

Alain Wiss: Note 5. Fügt sich, trotzt Mangel an Spielpraxis, nahtlos in die Abwehr ein. Starkes Stellungsspiel. Am Ende verlassen ihn die Kräfte.

Alain Wiss: Note 5. Fügt sich, trotzt Mangel an Spielpraxis, nahtlos in die Abwehr ein. Starkes Stellungsspiel. Am Ende verlassen ihn die Kräfte.

Miro Muheim: Note 5,5. Läuft auf der linken Abwehrseite fast jeden Ball ab. Viel Vorwärtsdrang, vor allem vor der Pause.

Miro Muheim: Note 5,5. Läuft auf der linken Abwehrseite fast jeden Ball ab. Viel Vorwärtsdrang, vor allem vor der Pause.

Lukas Görtler: Note 5. Leitet vor dem 1:0 den Ball perfekt per Kopf zu Itten weiter. Bringt physische Stabilität ins Mittelfeld.

Lukas Görtler: Note 5. Leitet vor dem 1:0 den Ball perfekt per Kopf zu Itten weiter. Bringt physische Stabilität ins Mittelfeld.

Jordi Quintillà: Note 6. Nimmt zweimal Mass, trifft zweimal herrlich. Zusammen mit dem gewohnt ruhigen und kreativen Spiel ergibt das die Höchstnote.

Jordi Quintillà: Note 6. Nimmt zweimal Mass, trifft zweimal herrlich. Zusammen mit dem gewohnt ruhigen und kreativen Spiel ergibt das die Höchstnote.

Victor Ruiz: Note 5,5. Einmal mehr überall anzutreffen. Laufstark, ideenreich, mit starken Dribblings.

Victor Ruiz: Note 5,5. Einmal mehr überall anzutreffen. Laufstark, ideenreich, mit starken Dribblings.

Cedric Itten: Note 5. Präsent. Sein Tor erzielt er kaltblütig und ansatzlos. Muss am Ende mit Verdacht auf Knöchelverletzung raus.

Cedric Itten: Note 5. Präsent. Sein Tor erzielt er kaltblütig und ansatzlos. Muss am Ende mit Verdacht auf Knöchelverletzung raus.

Boris Babic: Note 4,5. Aufopferungsvoll, im Zweikampf wuchtig. Zuweilen fehlt ihm noch das Auge für den entscheidenden Pass.

Boris Babic: Note 4,5. Aufopferungsvoll, im Zweikampf wuchtig. Zuweilen fehlt ihm noch das Auge für den entscheidenden Pass.

Ermedin Demirovic: Note 4. Kämpft aufopfernd, deutet Gefährlichkeit an, ist nach der Pause oft auf sich alleine gestellt. Kaum herausragende Aktionen

Ermedin Demirovic: Note 4. Kämpft aufopfernd, deutet Gefährlichkeit an, ist nach der Pause oft auf sich alleine gestellt. Kaum herausragende Aktionen

Betim Fazliji: Note 4,5. Kommt in der 58. Minute für den angeschlagenen Alain Wiss. Ein solider Auftritt des 20-Jährigen.

Betim Fazliji: Note 4,5. Kommt in der 58. Minute für den angeschlagenen Alain Wiss. Ein solider Auftritt des 20-Jährigen.

Moreno Costanzo: Note 4,5. Kommt nach einer Stunde für Babic. Stabilisiert das defensive Mittelfeld. Ohne Fehler, aber unauffällig. Ihm fehlt Spielpraxis.

Moreno Costanzo: Note 4,5. Kommt nach einer Stunde für Babic. Stabilisiert das defensive Mittelfeld. Ohne Fehler, aber unauffällig. Ihm fehlt Spielpraxis.

Axel Bakayoko: keine Note. Spielt für die letzten fünf Minuten. Zu kurz für eine Bewertung.

Axel Bakayoko: keine Note. Spielt für die letzten fünf Minuten. Zu kurz für eine Bewertung.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.