Spielfreudiger Ruiz, Comeback von Lüchinger: Die Spielernoten zum FCSG-Untentschieden gegen die Berner Young Boys

Unsere Sportredaktion bewertet nach jedem Spiel die Leistung der eingesetzten FCSG-Spieler. Die Noten reichen von 1 - Totalausfall, 2 - Schwachpunkt, 3 - Mitläufer, 4 - Normalform, 5 – Leistungsträger bis 6 - Matchwinner.

Christian Brägger
Merken
Drucken
Teilen
Lawrence Ati Zigi: Note 5. Zigi ist in der ersten Halbzeit unterbeschäftigt, in der zweiten pariert er den Elfmeter von Nsame, bewegt sich aber zu früh. Rettet am Schluss den Punkt.
Leonidas Stergiou: Note 4,5. Verursacht den Foulpenalty, der im zweiten Anlauf zum Ausgleich führt. Beim zweiten Gegentor zu passiv, ansonsten gefällig.
Basil Stillhart: Note 4,5. Spielt erstmals für St. Gallen als Rechtsverteidiger. Die Allzweckwaffe macht das recht gut.
Jordi Quintillà: Note 4,5. Im Spiel eins nach seinem kommunizierten Weggang agiert der Captain souverän, ruhig.
Jérémy Guillemenot: Note 4. Kommt für Youan (71.), agiert aber auf der Ruiz-Position.
Victor Ruiz: Note 5,5. Was für ein Zuckerpass mit dem Aussenrist zur 1:0-Führung. Auch ansonsten sehr spielfreudig hinter den Spitzen, versenkt den Elfmeter souverän zum 2:1 (74.).
Lukas Görtler: Note 4,5. Vergibt eine gute Chance zum 2:0 (32.). Hat Glück, als ein hartes Foul nur mit Gelb geahndet wird.
Thody Élie Youan: Note 5. Schiebt überlegt zum 1:0 (9.) ein, sein drittes Saisontor. Zeigt gefällige, trickreiche Aktionen.
Miro Muheim: Note 4. Ist noch nicht ganz der Alte. Lässt sich vor dem Ausgleich zum 2:2 von Hefti düpieren.
Betim Fazliji: Note 5. Starker, abgeklärter Auftritt im Abwehrzentrum. Gegen Ende der Partie, als die Kräfte schwinden, mit kleinen Fehlern.
Kwadwo Duah: Note 4. Wirkt agiler als sein Sturmpartner, bleibt jedoch ungefährlich.
Boris Babic: Keine Note. Eingewechselt in den Schlussminuten (83.) für Duah.
Nicolas Lüchinger: Keine Note. Schöne Sache! Comeback in der Schlussphase (83.) nach 680 Tagen mit vielen Verletzungen – Quintillà übergibt dem Rheintaler sogleich die Captainbinde.
Euclides Cabral, Note: 4. Kommt für Adamu (75.), spielt danach als zweiter Sechser.
Chukwubuike Junior Adamu, Note: 4. Beschäftigt Zesiger, holt den Penalty zum 2:1 heraus, Torchancen kreiert er im Prinzip keine.