Europa-League-Abenteuer: Impressionen vom Spiel des FC St.Gallen gegen Athen

Der FC St.Gallen spielte in der Europa-League-Qualifikation gegen AEK Athen. Bilder aus dem Kybunpark.

Drucken
Teilen
St.Gallens Torhüter Lawrence Ati Zigi.
St.Gallens Ersatzspieler auf der Tribüne.
St.Gallens Lukas Görtler und Emanuel Insua im Sprint um den Ball.
André Ribeiro nimmt den Ball mit der Brust an.
Kwadwo Duah hätte die Partie in Halbzeit eins in andere Bahnen lenken können – er traf das Tor aber nicht.
Enttäuschung pur bei Lukas Görtler.
Nelson Oliveira dreht nach dem 1:0 jubelnd ab.
St.Gallens Betim Fazliji in Aktion.
Die Zweikämpfe zwischen den Ostschweizern und den Griechen waren hart. Hier St.Gallens Victor Ruiz gegen AEK's Stavros Vasilantonopoulos.
FCSG-Coach Peter Zeidler liess sich vom strömenden Regen nicht beirren und feuerte sein Team von der Seitenlinie an.
Auf und davon: Athens Mittelfeldspieler Karim Ansarifard zieht an St.Gallens Victor Ruiz vorbei.
FCSG-Keeper Lawrence Ati Zigi musste diverse Schüsse parieren.
St.Gallens Miro Muheim zeigt vollen Einsatz gegen AEK's Markos Livaja.
Vor dem Spiel war das Wetter in St.Gallen noch gut. Danach schüttete es wie aus Kübeln.

Aktuelle Nachrichten