Die Noten der FCSG-Spieler gegen Luzern

Unsere Sportredaktion bewertet nach jedem Spiel die Leistung der eingesetzten FCSG-Spieler. Die Noten reichen von 1 - Totalausfall, 2 - Schwachpunkt, 3 - Mitläufer, 4 - Normalform, 5 – Leistungsträger bis 6 - Matchwinner.

Christian Brägger
Drucken
Teilen
Dejan Stojanovic: Note 5. Klitzekleine Unsicherheiten zu Beginn bei Flanken. Mit dem Glück des Tüchtigen und Glanztaten bei Vocas und Schürpfs Abschlüssen (34./75.). Stark!
Silvan Hefti: Note 4,5. Der Captain wirkt robust, agiert stilsicher und lässt auf seiner Seite wenig anbrennen.
Yannis Letard: Note 4. Fällt fast nicht auf. Dirigiert die Hintermannschaft gut, im Passspiel aber ein paar Mal ungenau.
Leonidas Stergiou: Note 4. Nicht immer ganz sattelfest, Ndiaye bereitet in der ersten Halbzeit nicht nur Stergiou Mühe. Aber grundsolider Auftritt.
Miro Muheim: Note 4. Kombiniert gefällig und oft mit Ruiz. Beschädigt eine aktive, gute erste Halbzeit mit dem unglücklichen Penalty, den er durch ein Hands verschuldet.
Victor Ruiz: Note 4,5. Die meisten Angriffe laufen über ihn. Schöner Freistoss (25.). Ruiz baut mit Fortdauer der Partie ab.
Lukas Görtler: Note 4,5. Blutüberströmte Nase, Schreie, Kampf, Power, Provokationen, Fouls. Das ist Görtler, der darob aber etwas seine spielerische Linie vernachlässigt.
Jordi Quintillà: Note 5. Macht per Penalty das 1:0. Der Anhang Luzerns fühlt sich von Quintillàs Jubel provoziert. Das 3:1 erzielt er per Handspenalty – sein achtes Meisterschaftstor. Assist zum 4:1.
Boris Babic: Note 4,5. Nicht so auffällig wie zuletzt, auch wenn er latent Gefahr ausstrahlt. Bringt sein Team mit dem Aussenrist und dem 2:1 auf die Siegerstrasse.
Ermedin Demirovic: Note 5. Holt den Penalty zum 1:0 heraus, auch sonst ein Aktivposten. Krönt seine Leistung mit dem 4:1.
Cedric Itten: Note 4. Findet nicht richtig ins Spiel und zeigt für einmal eine diskretere Leistung. Einen Skorerpunkt darf Itten sich mit dem schönen Pass auf Babic trotzdem notieren.
Betim Fazliji: Note -. Kommt spät (86.) für Ruiz.
Jérémy Guillemenot: Note -. Kommt in der 76. Minute für Babic, das gibt keine Note mehr.
Alain Wiss: Note–. Kommt noch später für Stürmer Demirovic.