Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

FCSG-Talkrunde: Prägnante Experten-Voten

Im Teleclub-Sporttalk «Heimspiel» vom Sonntag war der FC St. Gallen Thema. Die Teleclub-Experten Rolf Fringer und Marcel Reif sowie Trainer Giorgio Contini und «Tagblatt»-Sport­redaktor Christian Brägger sprachen über den Club, die Sportchefsuche und das neue Aktionariat. Fringer sagte unter anderem, die breite Aufteilung der Aktien sei wirtschaftlich sinnvoll. Sie berge aber Konfliktpotenzial, wenn es um die Führung des Clubs gehe. Marcel Reif sprach von fehlender Ausstrahlung: «Als ich vor einem Jahr erstmals das Stadion und das Umfeld des Clubs sah, dann auf die Tabelle schaute, sagte ich: Das kann doch nicht sein! Das ist underperformt bis zum Gehtnichtmehr. Wo bleibt die Wucht dieses Clubs?» Auf die Frage Bräggers an Contini, ob er überhaupt an einem neuen Sportchef interessiert wäre, blieb der Trainer vage: «Es muss eine Unterstützung da sein. In welcher Form auch immer.» (rst)

Finden Sie den Sport-Talk unter www.tagblatt.ch/5144966

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.