FC Zürich holt Stahel zurück

Drucken
Teilen

Promotion League Florian Stahel (Bild) kehrt nach sechs Jahren zu seinem Stammverein FC Zürich zurück. Der langjährige Super-League-Verteidiger wird in der kommenden Saison aber nicht mit dem Aufsteiger in der Super League auflaufen, sondern für die 2. Mannschaft in der Promotion League. Des Weiteren wird der 32-Jährige für den FC Zürich im Bereich «Verkauf Sponsoring» tätig sein.

Stahel bestritt die abgelaufene Saison mit dem FC Wohlen in der Challenge League. Nach seinem Abgang beim FCZ im Sommer 2011 spielte er zuerst drei Jahre für den FC Luzern und danach zwei Saisons beim FC Vaduz. Mit dem FC Zürich wurde er dreimal Meister (2006, 2007, 2009) und einmal Cupsieger (2005). (sda)