FC St. Gallen verpflichtet Cueto

FUSSBALL. Laut dem «kicker» haben sich Köln und St. Gallen auf den sofortigen Transfer von Lucas Cueto geeinigt. Der deutsche U19-Internationale absolvierte in den vergangenen Tagen das Trainingslager mit den Ostschweizern im türkischen Belek. Dabei hat der Offensivspieler die St.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. Laut dem «kicker» haben sich Köln und St. Gallen auf den sofortigen Transfer von Lucas Cueto geeinigt. Der deutsche U19-Internationale absolvierte in den vergangenen Tagen das Trainingslager mit den Ostschweizern im türkischen Belek. Dabei hat der Offensivspieler die St. Galler offensichtlich überzeugt. Cueto, der sowohl im Sturm als auch auf den Flügelpositionen eingesetzt werden kann, hat in Köln den Sprung in die Bundesligamannschaft nicht geschafft und kam in der Regionalliga zum Einsatz. In St. Gallen trifft Cueto mit Gianluca Gaudino auf einen Bekannten aus der deutschen U19-Nationalmannschaft. Laut den Verantwortlichen ist der 19jährige Cueto ein Perspektivspieler, der an das Super-League-Team herangeführt werden soll. (pl)

Aktuelle Nachrichten