FC St. Gallen II gegen Spitzenteam

Drucken
Teilen

Fussball Morgen, um 16 Uhr, gastiert der FC Mendrisio in der 1. Liga bei der zweiten Mannschaft des FC St. Gallen. Zurzeit rangieren die Tessiner in der Tabelle auf dem zweiten Platz. Dabei stehen sie bei sieben Siegen, fünf Unentschieden und zwei Niederlagen, womit sie acht Punkte vor den Ostschweizern liegen. Für den FC St. Gallen II gilt es, die 1:3-Niederlage vom vergangenen Sonntag gegen Kosova vergessen zu machen. Von den zuletzt verletzten oder gesundheitlich angeschlagenen Spielern sollte der eine oder andere wieder einsatzbereit sein. Wer noch von der ersten Mannschaft dazustösst, wird nach dem Abschlusstraining entschieden. (seg)