FC Sirnach gewinnt auswärts gegen FC Chur

Merken
Drucken
Teilen

Fussball Nach einer halben Stunde stand das Schlussresultat dank eines Tores durch Emini bereits fest. Dieser Treffer führte zu Sicherheit im Team der Hinterthurgauer, die über die gesamte Spielzeit mit einer guten Mannschaftsleistung aufwarteten. Jeder unterstützte jeden. Es wurde gezielt in die Tiefe gespielt, und daraus erwuchsen verschiedene Chancen.

Die Sirnacher haben deshalb den Sieg verdient, weil sie zu weiteren Chancen im Spiel kamen, aber auch manchmal Glück hatten, wenn die Bündner konterten. Das Glück eines knappen Sieges hätten die Sirnacher jedoch früher gebraucht, um den Ligaerhalt sicherzustellen. Vier Remis zu Beginn der Rückrunde waren eine zu grosse Hypothek. (uno)