Exploit gefordert

Fussball. In der 1.-Liga-Meisterschaft empfängt der FC Kreuzlingen heute um 17 Uhr das zweitklassierte Tuggen. Wollen die Thurgauer den Abstieg doch noch verhindern, müssen sie in den verbleibenden vier Runden kräftig Gas geben. Ein Exploit gegen Tuggen ist gefordert. (red.)

Drucken

Fussball. In der 1.-Liga-Meisterschaft empfängt der FC Kreuzlingen heute um 17 Uhr das zweitklassierte Tuggen. Wollen die Thurgauer den Abstieg doch noch verhindern, müssen sie in den verbleibenden vier Runden kräftig Gas geben. Ein Exploit gegen Tuggen ist gefordert. (red.)