Erster Sieg für die SCW-Ladies

EISHOCKEY. Das Frauenteam des SC Weinfelden hat das dritte Meisterschaftsspiel der Saison in der Swiss Women's Hockey League A bestritten. Mit einem 6:3-Heimsieg gegen den SC Reinach haben die SCW-Ladies die ersten drei Punkte geholt.

Merken
Drucken
Teilen

EISHOCKEY. Das Frauenteam des SC Weinfelden hat das dritte Meisterschaftsspiel der Saison in der Swiss Women's Hockey League A bestritten. Mit einem 6:3-Heimsieg gegen den SC Reinach haben die SCW-Ladies die ersten drei Punkte geholt.

Der SC Weinfelden und der SC Reinach boten den Zuschauern von Beginn weg ein spannendes Spiel, wobei die Weinfelderinnen grösstenteils dominierten. Doch Reinach schoss die Tore. Nach dem ersten Drittel führte der SC Reinach mit 0:2. Während des zweiten Drittels merkte man dem SC Reinach die Nervosität deutlich an. Trotzdem mussten sich die Weinfelderinnen bis zum Anschlusstreffer und bis zu Beginn des dritten Drittels gedulden. In der 47. Minute konnten sie dann ausgleichen. Eine Minute später fiel auch schon der dritte Treffer für die SCW-Ladies. Reinach konnte aber kurz darauf ausgleichen. Danach erzielten die SCW-Ladies in der 53. Minute das 4:3. Aber der Moment zum Aufatmen war noch nicht gekommen, denn Reinach gab sich nicht geschlagen. Weinfelden übte aber mehr Druck aus und erzielte in den letzten vier Minuten zwei weitere Treffer zum 6:3. (neh)