Erster Sieg der SG Romanshorn

HANDBALL. Die SG Romanshorn Kreuzlingen gewinnt das Heimspiel gegen Neuhausen mit 31:23 (17:12). Zu Beginn der Partie versuchten beide Teams mit einem hohen Tempo das Spieldiktat zu übernehmen. Da beide in der 6:0-Deckung noch nicht sattelfest waren, entwickelte sich ein Spiel mit vielen Toren.

Merken
Drucken
Teilen

HANDBALL. Die SG Romanshorn Kreuzlingen gewinnt das Heimspiel gegen Neuhausen mit 31:23 (17:12). Zu Beginn der Partie versuchten beide Teams mit einem hohen Tempo das Spieldiktat zu übernehmen. Da beide in der 6:0-Deckung noch nicht sattelfest waren, entwickelte sich ein Spiel mit vielen Toren. Die Thurgauer konnten sich früh eine Führung von zwei bis drei Toren erarbeiten. Auch nach der Pause blieb die SG die bessere Mannschaft und konnte mit dem 24:15 (40.) bereits früh die Weichen auf Sieg stellen. Zudem sorgte die variabel agierende Deckung dafür, dass Neuhausen nicht mehr ins Spiel zurückfand. (cmü)