Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Erst die Jungen machen Dampf

Fussball Auch das zweite St. Galler Testspiel im Trainingslager endete unentschieden. Nach dem 2:2 gegen Alkmaar trennten sich die Ostschweizer vom österreichischen Bundesligaleader Sturm Graz 1:1. Nachdem die St. Galler in der ersten Halbzeit in Rückstand geraten waren, traf Boris Babic nach einem klugen Pass von Nicolas Eberle kurz nach der Pause zum 1:1. Die Kombination, die zum Ausgleich führte, war sinnbildlich: Erst die nach der Pause eingewechselten jungen St. Galler Spieler schafften es, Dampf zu machen. (pl)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.