Erfolg für Claudio Imhof

RAD. Claudio Imhof (Sommeri) hat den traditionellen Frühlingsklassiker im Jura, den GP de la Courtine, solo in 2:48:28 Stunden gewonnen. «Dies war mein erster Ernstkampf auf der Strasse seit über einem Jahr.

Drucken
Teilen

RAD. Claudio Imhof (Sommeri) hat den traditionellen Frühlingsklassiker im Jura, den GP de la Courtine, solo in 2:48:28 Stunden gewonnen. «Dies war mein erster Ernstkampf auf der Strasse seit über einem Jahr. Ich wollte nicht nur mein Comeback geben, sondern auch allen zeigen, dass mit mir weiterhin zu rechnen ist», sagt der 22-Jährige, der gleich zu beginn angriff und fast 100 von insgesamt 130 Kilometern alleine fuhr. «Dieser Sieg bedeutet mir sehr viel und gibt mir Moral sowie Selbstvertrauen für das Training und die nächsten Wettkämpfe. (i)

Aktuelle Nachrichten