Enttäuschender Auftakt

Drucken
Teilen

Fussball Das Schweizer Frauen-Nationalteam hat zum Auftakt des Cyprus Cup eine deutliche Niederlage kassiert. In Larnaca unterlag der Titelverteidiger den überlegenen Italienerinnen mit 0:3. Nach dieser Niederlage dürfte die Titelverteidigung kaum mehr möglich sein, weil nur der Sieger der Vierergruppe um den Titel spielt. Die Schweiz trifft in ihren weiteren Gruppenspielen auf Finnland und Wales.

Gegen Italien stand es zur Pause bereits 0:2. Eine Reaktion der Schweizerinnen blieb aber aus. Die vorab im Zweikampf-Verhalten überlegenen Italienerinnen besassen auch nach dem Seitenwechsel die besseren Torchancen. (sda)