Endlich wieder Après-Ski

WEINFELDEN. Unter dem Namen «Yellow Snow» startet das Firehouse in die Après-Ski-Saison, mit Snöbersound und Hüttenkracher vom urchigen DJ Alpä Mamä und der Live-Band Sulco.

Merken
Drucken
Teilen

WEINFELDEN. Unter dem Namen «Yellow Snow» startet das Firehouse in die Après-Ski-Saison, mit Snöbersound und Hüttenkracher vom urchigen DJ Alpä Mamä und der Live-Band Sulco. Bei so viel Musik vergisst man sogar, sich zu fragen, warum der Schnee wohl gelb ist – und das ist gut so, denn die Vorstellung ist eklig.

Fr 11.11., 22.00, Firehouse