Elgg-Ettenhausen in der Finalrunde

FAUSTBALL. Morgen ab 10 Uhr werden in der Sporthalle Aegelsee in Wilen die Finalspiele der Nationalliga B im Faustball ausgetragen. Aus der Ostgruppe haben sich die FG Elgg-Ettenhausen II und Jona qualifiziert. Aus der Westgruppe sind Olten und Oberentfelden II mit von der Partie.

Merken
Drucken
Teilen

FAUSTBALL. Morgen ab 10 Uhr werden in der Sporthalle Aegelsee in Wilen die Finalspiele der Nationalliga B im Faustball ausgetragen. Aus der Ostgruppe haben sich die FG Elgg-Ettenhausen II und Jona qualifiziert. Aus der Westgruppe sind Olten und Oberentfelden II mit von der Partie. Gespielt wird eine einfache Runde, auf drei Gewinnsätze zu elf Punkten. Für die Faustballer von Elgg-Ettenhausen II gilt es, nebst dem Ziel Meistertitel in der Halle, sich vor allem vor dem Team aus Olten zu klassieren, damit bei einem allfälligen Abstieg der ersten Mannschaft aus der Nationalliga A, deren Platz eingenommen werden könnte. Man darf auf spannende Spiele hoffen. (rl.)