Schneeberger von Davos zu Fribourg-Gottéron

Fribourg Gottéron bestätigt den Transfer von Noah Schneeberg vom HC Davos auf die nächste Saison hin. Der 29-jährige Verteidiger erhält bei den Freiburgern einen Vertrag über drei Jahre.

Drucken
Teilen
HCD-Verteidiger Noah Schneeberger wechselt auf die kommende Saison hin zum Ligakonkurrenten Fribourg-Gottéron

HCD-Verteidiger Noah Schneeberger wechselt auf die kommende Saison hin zum Ligakonkurrenten Fribourg-Gottéron

KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI

Schneeberger spielt seit 2012 beim HCD. Sein NLA-Debüt hatte er 2006 für Langnau gegeben. In 441 Spielen in der höchsten Schweizer Spielklasse erzielte Schneeberger 17 Tore und 107 Assists. 2016 nahm er mit der Schweiz an der WM in Russland teil.

Schneeberger ist nach Philipp Furrer (von Lugano) und Samuel Walser (ebenfalls von Davos) der dritte namhafte Zuzug der Freiburger für die kommende Saison.