Swiss League

Kloten dank spektakulärem Sieg wieder Leader

Der Aufstiegsaspirant EHC Kloten übernimmt in der Swiss League dank eines spektakulären 7:6-Sieges beim Tabellenletzten EVZ Academy wieder die Tabellenführung.

Drucken
Teilen
Der EHC Kloten grüsst wieder von der Tabellenspitze

Der EHC Kloten grüsst wieder von der Tabellenspitze

KEYSTONE/WALTER BIERI

Zunächst hatte es danach ausgesehen, als würden die Zürcher Unterländer auch das dritte Duell gegen ein Farmteam in dieser Saison verlieren. Die Gäste gerieten 1:3 (18.) und 3:5 (25.) in Rückstand, ehe sie dank eines Doppelschlags innert 23 Sekunden zum 5:5 (29.) ausglichen. In der Folge ging Kloten dank zwei Toren von Niki Altorfer (38./46.) 7:5 in Führung, worauf Aron Welter im Powerplay (51.) nur noch der Anschlusstreffer gelang.