EISHOCKEY: Simon Schnyder wechselt zu Hockey Thurgau

Der 30-jährige Verteidiger Simon Schnyder hat bei Hockey Thurgau einen Vertrag für die Saison 2017/18 unterschrieben. Zuletzt spielte er während zehn Saisons für den EHC Olten.

Drucken
Teilen
Simon Schnyder, rechts, spielte zehn Saisons für den EHC Olten - nun wechselt er in den Thurgau. (Bild: MARCEL BIERI (KEYSTONE))

Simon Schnyder, rechts, spielte zehn Saisons für den EHC Olten - nun wechselt er in den Thurgau. (Bild: MARCEL BIERI (KEYSTONE))

Hockey Thurgau gibt die Verpflichtung von Simon Schnyder bekannt. Der Verteidiger gilt als erfahren und talentiert. Bereits in der Sasion 2006/07 spielte Schnyder für die Thurgauer, danach wechselte er zum EHC Olten. Für die Oltner stand er die vergangenen zehn Saisons auf dem Eis und absolvierte 444 NLB-Spiele. Die Thurgauer erhoffen sich vom 30-Jährigen viel Stabilität in der Verteidigung, wie es in der Medienmitteilung heisst. (pd/maw)