Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Eishockey

Pelletier übernimmt bei HC-Thurgau-Kontrahent

Der neue Trainer des NLB-Clubs La Chaux-de-Fonds heisst Serge Pelletier. Der 52-jährige Kanadier mit Schweizer Pass übernimmt ab heute bis vorerst Ende Saison den Job von Alex Reinhard, der vor einer Woche nach dreieinhalb Jahren entlassen worden ist. Pelletier war die vergangenen zwei Jahre ohne Job, nachdem er 2015 von Ambrì entlassen worden war. La Chaux-de-Fonds befindet sich in einem Tief und hat sechs der vergangenen sieben Partien verloren. Am Sonntag, 26. November, gastiert der HC Thurgau im Neuenburger Jura.

Cup-Qualifikation 2018/19

Regio League

Samedan (3.) – Frauenfeld (1.) 0:18 (0:7, 0:5, 0:6). Chiasso (2.) – Pikes Oberthurgau (1.) 2:4 (0:1, 2:2, 0:1). Kreuzlingen-Konstanz (4.) – Weinfelden (1.) 2:18 (2:6, 0:6, 0:6). Engiadina (2.) – Kreuzlingen-Konstanz (2.) 4:5 (2:1, 0:2, 2:2). Dielsdorf-Niederhasli (2.) – Herisau (1.) 1:2 (0:1, 1:1, 0:0). Pregassona (3.) – Arosa (1.) 1:3 (1:2, 0:0, 0:1). Valle Verzasca (3.) – Prättigau-Herrschaft (1.) 1:11 (1:5, 0:4, 0:2). Bellinzona (2.) –Uzwil (1.) 1:8 (1:3, 0:1, 0:4). Bassersdorf (2.) – Wetzikon (1.) 1:4 (0:2, 1:1, 0:1). Lodrino (4.) – Bellinzona (1.) 0:12 (0:4, 0:2, 0:6). Eisbären St. Gallen (3.) – Rheintal (2.) 1:9 (0:2, 0:6, 1:1). EHC St. Gallen (2.) – St. Moritz (2.) 1:5 (0:0, 1:1, 0:4). Sursee (2.) – Wil (1.) 2:7 (2:0, 0:4, 0:3).

Cup-Vorrunde 2. Liga inter

Chur – Kreuzlingen 2:1 n. V. (1:0, 1:1)

Ringstrasse – 130 Zuschauer – SR Vrsajkovic.

Tore: 15. Gomes 1:0. 64. Arifagic 1:1. 111. Kral 2:1.

Chur: Besic; Klaas, Gruber, Kral, Ipek; Tino (86. Spiess), Gomes, Sivalingam (67. Fahling), Heeb (58. Gringer), Bearth; Krättli.

Kreuzlingen: Kessler; Rettig, Narr, Schröder, Wulf; Affentranger (61. Arifagic), Juchli, Soares, Knoll (115. Fantov), Beran; Pentrelli (79. Ince).

Bemerkungen: Chur ohne Gür (gesperrt), Zuvic, Cazzato, Meier, Stehlik (alle verletzt) und Demarmels (krank). Kreuzlingen ohne Misini, Vieira und Tütünci. – Verwarnungen: 22. Kral (Foul), 29. Sivalingam (Foul), 59. Wulf (Schwalbe), 87. Juchli (Foul), 89. Spiess (Foul), 116. Fahling (Foul), 119. Beran (Reklamieren). – Platzverweis: 78. Wulf (Gelb-Rot).

NLA Männer

Einsiedeln – Amriswil 1:3

(25:19, 18:25, 20:25, 16:25)

Sporthalle Brüel – 70 Zuschauer – SR Auricht/Wolf.

Startformation Amriswil: Djokic, Kesten, Steigmeier, Hamacher, Ljubicic, Howatson, Daniel (Libero).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.