Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Eishockey

Rexha von Chur zu Olten

Der NLB-Club Olten, Ligakonkurrent des HC Thurgau, hat für die Saison 2018/19 Stürmer Alban Rexha unter Vertrag genommen. Der 25-jährige Schweizer stösst vom EHC Chur aus der MySports-League zu den Solothurnern. Rexha stammt aus dem Nachwuchs des SC Langnau, seine NLA-Karriere wurde aber von einem Kreuzbandriss gestoppt.

NLB

Thurgau – EVZ Academy 4:5 (3:4, 1:1, 0:0)

Güttingersreuti, Weinfelden – 1001 Zuschauer – Sr. Dipietro/Wirth, Dreyfus/Wermeille.

Tore: 3. Braes (Descheneau, El Assaoui/Ausschluss Haussener) 1:0. 5. Haberstich 1:1. 12. (11:02) Oejdemark (Rondahl, Fabio Arnold) 1:2. 12. (11:40) Rondahl (Haussener) 1:3. 14. (13:23) Braes (Brunner, Loosli/Ausschluss Fabio Arnold) 2:3. 15. (14:18) Wildhaber 3:3. 19. Haussener 3:4. 21. (20:13) Holden 3:5. 22. (21:12) Spiller (Andersons) 4:5.

Strafen: 2-mal 2 Minuten gegen Thurgau, 3-mal 2 Minuten plus 10 Minuten (Oejdemark) gegen die EVZ Academy.

Thurgau: Schwendener; Wildhaber, El Assaoui; Seiler, Parati; Schnyder, Blaser; Hänggi; Eric Arnold, Braes, Descheneau; Spiller, Neher, Andersons; Loosli, Brändli, Zanzi; Brunner, Bahar, Rattaggi; Kellenberger.

EVZ Academy: Aeschlimann; Stadler, Auriemma; Maurer, Oejdemark; Wüthrich, Hermkes; Brantschen; Volejnicek, Holden, Schleiss; Haberstich, Rondahl, Haussener; Lanz, Lust, Fabio Arnold; Eugster, Döpfner.

Bemerkungen: Thurgau ohne Küng (krank), Wollgast (angeschlagen) und Moser (verletzt). EVZ Academy ohne Steinmann (U20-WM), Steiner (verletzt), Kläy und Oehen (beide krank). – 300. Spiel von Bahar im HCT-Dress.

1. Liga Ost

Sa 17.30 Herisau – Weinfelden

Sa 17.30 Wil – Wetzikon

Sa 18.30 Prättigau-Herrschaft – Frauenfeld

Sa 20.00 Arosa – Uzwil

So 17.00 Bellinzona – Pikes Oberthurgau

Mi 20.00 Frauenfeld – Bellinzona

Mi 20.00 Weinfelden – Arosa

Mi 20.00 Pikes Oberthurgau – Wil

Mi 20.00 Herisau – Prättigau-Herrschaft

Mi 20.15 Wetzikon – Uzwil

1. Liga Männer

Finalrunde

Sa 18.00 Kreuzlingen – Appenzell

NLA Frauen

Sa 19.00 Rychenberg Winterthur – Giffers

So 15.00 Waldkirch-St. Gallen – Zollbrück

So 15.00 Red Lions Frauenfeld – Chur

So 16.00 Zug United – Berner Oberland

So 16.00 Dietlikon – Bern Burgdorf

NLB Männer

Sa 14.30 Verbano Gordola – Grünenmatt

Sa 16.00 March-Höfe Altendorf – Langenthal

Sa 18.00 Thurgau – Pfannenstiel Egg

Sa 18.00 Sarganserland – Basel Regio

Sa 19.00 Davos-Klosters – Ticino

Sa 20.00 Fribourg – Ad Astra Sarnen

So 16.00 Pfannenstiel Egg – Sarganserland

So 17.00 Langenthal – Grünenmatt

So 18.00 Basel Regio – Davos-Klosters

So 18.00 Ad Astra Sarnen – Ticino

So 19.15 Thurgau – March-Höfe Altendorf

So 19.30 Verbano Gordola – Fribourg

NLA Männer

Sa 17.00 Amriswil – Jona

Sa 17.30 Schönenwerd – Näfels

Sa 18.00 Chênois – Uni Bern

Sa 18.00 Einsiedeln – Lausanne

NLB Männer

Sa 15.00 Voléro Zürich – Kreuzlingen

Sa 16.00 Züri Unterland – Laufenburg-K.

NLB Frauen

Sa 13.30 Züri Unterland – Aadorf

Sa 16.30 Giubiasco – Steinhausen

Sa 17.30 Toggenburg – Luzern

Sa 20.00 Obwalden – Glaronia

Schweizer Cup

Männer. Achtelfinals

So 14.00 Kreuzlingen (NLB) – Sch’werd (NLA)

So 16.00 Laufenburg (NLB) – Amriswil (NLA)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.