Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Eishockey

Rexha von Chur zu Olten

Der NLB-Club Olten, Ligakonkurrent des HC Thurgau, hat für die Saison 2018/19 Stürmer Alban Rexha unter Vertrag genommen. Der 25-jährige Schweizer stösst vom EHC Chur aus der MySports-League zu den Solothurnern. Rexha stammt aus dem Nachwuchs des SC Langnau, seine NLA-Karriere wurde aber von einem Kreuzbandriss gestoppt.

NLB

Thurgau – EVZ Academy 4:5 (3:4, 1:1, 0:0)

Güttingersreuti, Weinfelden – 1001 Zuschauer – Sr. Dipietro/Wirth, Dreyfus/Wermeille.

Tore: 3. Braes (Descheneau, El Assaoui/Ausschluss Haussener) 1:0. 5. Haberstich 1:1. 12. (11:02) Oejdemark (Rondahl, Fabio Arnold) 1:2. 12. (11:40) Rondahl (Haussener) 1:3. 14. (13:23) Braes (Brunner, Loosli/Ausschluss Fabio Arnold) 2:3. 15. (14:18) Wildhaber 3:3. 19. Haussener 3:4. 21. (20:13) Holden 3:5. 22. (21:12) Spiller (Andersons) 4:5.

Strafen: 2-mal 2 Minuten gegen Thurgau, 3-mal 2 Minuten plus 10 Minuten (Oejdemark) gegen die EVZ Academy.

Thurgau: Schwendener; Wildhaber, El Assaoui; Seiler, Parati; Schnyder, Blaser; Hänggi; Eric Arnold, Braes, Descheneau; Spiller, Neher, Andersons; Loosli, Brändli, Zanzi; Brunner, Bahar, Rattaggi; Kellenberger.

EVZ Academy: Aeschlimann; Stadler, Auriemma; Maurer, Oejdemark; Wüthrich, Hermkes; Brantschen; Volejnicek, Holden, Schleiss; Haberstich, Rondahl, Haussener; Lanz, Lust, Fabio Arnold; Eugster, Döpfner.

Bemerkungen: Thurgau ohne Küng (krank), Wollgast (angeschlagen) und Moser (verletzt). EVZ Academy ohne Steinmann (U20-WM), Steiner (verletzt), Kläy und Oehen (beide krank). – 300. Spiel von Bahar im HCT-Dress.

1. Liga Ost

Sa 17.30 Herisau – Weinfelden

Sa 17.30 Wil – Wetzikon

Sa 18.30 Prättigau-Herrschaft – Frauenfeld

Sa 20.00 Arosa – Uzwil

So 17.00 Bellinzona – Pikes Oberthurgau

Mi 20.00 Frauenfeld – Bellinzona

Mi 20.00 Weinfelden – Arosa

Mi 20.00 Pikes Oberthurgau – Wil

Mi 20.00 Herisau – Prättigau-Herrschaft

Mi 20.15 Wetzikon – Uzwil

1. Liga Männer

Finalrunde

Sa 18.00 Kreuzlingen – Appenzell

NLA Frauen

Sa 19.00 Rychenberg Winterthur – Giffers

So 15.00 Waldkirch-St. Gallen – Zollbrück

So 15.00 Red Lions Frauenfeld – Chur

So 16.00 Zug United – Berner Oberland

So 16.00 Dietlikon – Bern Burgdorf

NLB Männer

Sa 14.30 Verbano Gordola – Grünenmatt

Sa 16.00 March-Höfe Altendorf – Langenthal

Sa 18.00 Thurgau – Pfannenstiel Egg

Sa 18.00 Sarganserland – Basel Regio

Sa 19.00 Davos-Klosters – Ticino

Sa 20.00 Fribourg – Ad Astra Sarnen

So 16.00 Pfannenstiel Egg – Sarganserland

So 17.00 Langenthal – Grünenmatt

So 18.00 Basel Regio – Davos-Klosters

So 18.00 Ad Astra Sarnen – Ticino

So 19.15 Thurgau – March-Höfe Altendorf

So 19.30 Verbano Gordola – Fribourg

NLA Männer

Sa 17.00 Amriswil – Jona

Sa 17.30 Schönenwerd – Näfels

Sa 18.00 Chênois – Uni Bern

Sa 18.00 Einsiedeln – Lausanne

NLB Männer

Sa 15.00 Voléro Zürich – Kreuzlingen

Sa 16.00 Züri Unterland – Laufenburg-K.

NLB Frauen

Sa 13.30 Züri Unterland – Aadorf

Sa 16.30 Giubiasco – Steinhausen

Sa 17.30 Toggenburg – Luzern

Sa 20.00 Obwalden – Glaronia

Schweizer Cup

Männer. Achtelfinals

So 14.00 Kreuzlingen (NLB) – Sch’werd (NLA)

So 16.00 Laufenburg (NLB) – Amriswil (NLA)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.