Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Eishockey

NLB

Langenthal – Thurgau 2:5 (1:3, 1:0, 0:2)

Schoren – 2024 Zuschauer – SR Urban, Pitton/Rebetez.

Tore: 2. Spiller (Neher, Wildhaber) 0:1. 6. Andersons (Descheneau, Wildhaber) 0:2. 8. Tschannen (Karlsson, Rytz) 1:2. 12. Andersons (Spiller, Schnyder) 1:3. 36. Tschannen (Dal Pian, Rytz) 2:3. 41. (40:44) Descheneau (Neher) 2:4. 59. Spiller 2:5 (ins leere Tor).

Strafen: 8-mal 2 Minuten gegen Langenthal, 5-mal 2 Minuten gegen Thurgau.

Langenthal: Mathis; Rytz, Völlmin; Müller, Pienitz; Gerber, Christen; Marti, Ahlströhm; Tschannen, Karlsson, Kelly; Füglister, Dünner, Kummer; Gerber, Dal Pian, Leblanc; Hess, Schommer, Wyss.

Thurgau: Schwendener; Küng, Parati; Wildhaber, El Assaoui; Seiler, Schnyder; Hänggi, Kellenberger; Andersons, Braes, Descheneau; Brunner, Neher, Spiller; Arnold, Brändli, Loosli; Zanzi, Bahar, Rattaggi.

Bemerkungen: Langenthal ohne Campbell und Cadonau (beide verletzt), Thurgau ohne Wollgast und Moser (beide verletzt). – Langenthal von 57:43 bis 58:21 ohne Torhüter.

Die nächsten Spiele. Sonntag: Ticino Rockets – Olten (15.45 Uhr). Winterthur – Visp (16.00). Thurgau – La Chaux-de-Fonds (17.00). EVZ Academy – GCK Lions (18.30).

1. Liga Ost

Sa 17.30 Wil – Frauenfeld

Sa 18.00 Uzwil – Pikes Oberthurgau

Sa 20.15 Bellinzona – Herisau

So 15.30 Prättigau-Herrsch. – Weinfelden

So 16.00 Arosa – Wetzikon

NLA Frauen

Masterround

Sa 15.00 Lugano – Bomo Thun

Sa 17.00 Reinach – Neuchâtel

So 17.00 Bomo Thun – Reinach

So 20.00 Neuchâtel – Weinfelden

Di 20.30 Weinfelden – ZSC Lions

NLA Frauen

GC Amicitia – Kreuzlingen 26:26 (13:11)

Saalsporthalle, Zürich – 100 Zuschauer – SR Andreoli/Leu.

Strafen: 3-mal 2 Minuten gegen GC Amicitia Zürich, 4-mal 2 Minuten gegen Kreuzlingen.

GC Amicitia: Leuenberger Garcia (15 Paraden); Bopp (4), Müller (3), Dormann, Laszlo (7), Cibula (1), Dolci, Zürni (4/2), Decurtins (4), Lüscher, Schadegg (3), Waldis, Näf.

Kreuzlingen: Hajduk (1.-27./2 Paraden), Stein (27.-50./3 Paraden), Roganovic (50.-60./5 Paraden); Grathwohl (4), Singer-Duhanaj (3), Scherrer, Strmsek (2/1), Klein (1), Weidmann (2), Siller (1), Marku, Winger (9), Maier (4), Rothacker.

Bemerkungen: Kreuzlingen ohne Bailon, Biegel und Sivka. – 57:56 (26:24) Timeout Kreuzlingen. – Penaltystatistik: GC Amicitia 2/3, Kreuzlingen 1/2.

1. Liga Männer

Finalrunde

Sa 16.00 Muri AG – Frauenfeld

So 14.00 Uster – Fides St. Gallen

Abstiegsrunde

Sa 17.15 Romanshorn – Vorderland

Mi 20.15 Pfader Neuhausen – Unterstrass

NLA Frauen

So 16.00 Emmental Zollbrück – Frauenfeld

So 16.00 Bern Burgdorf – Waldkirch-SG

So 17.00 Aergera Giffers – Zug United

So 18.00 Chur – Rychenberg Winterthur

So 19.00 Berner Oberland – Dietlikon

NLB Männer

So 17.00 Sarganserland – Davos-Klosters

So 17.00 Fribourg – Thurgau

So 18.00 Sarnen – Verbano Gordola

So 18.00 Grünenmatt – Altendorf

So 18.00 Langenthal – Basel Regio

So 19.30 Ticino – Pfannenstiel Egg

NLA Männer

Sa 17.30 Lausanne – Näfels

Sa 19.00 Jona – Chênois

So 16.00 Schönenwerd – Amriswil

So 17.00 Luzern – Einsiedeln

NLB Männer

Sa 14.00 Kreuzlingen – Smash Winterthur

So 17.00 Laufenburg-Kaisten – Voléro Zürich

NLB Frauen

Sa 14.30 Steinhausen – Toggenburg

Sa 16.00 Glaronia Glarus – Züri Unterland

Sa 18.00 Obwalden – Luzern

So 14.30 Aadorf – Giubiasco

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.