Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Eishockey

NLB

La Chaux-de-Fonds – Thurgau 4:2

(2:0, 1:1, 1:1)

Les Mélèzes – 2385 Zuschauer – SR Oggier/Weber, Cattaneo/Dreyfus.

Tore: 2. Schwarzenbach (Eigenmann) 1:0. 6. Vincenzo Küng 2:0. 34. Spiller (Parati) 2:1. 40. (39:34) Zubler (Burkhalter) 3:1. 44. Spiller (Loosli, Brändli) 3:2. 60. (59:16) Bonnet (Burkhalter) 4:2 (ins leere Tor).

Strafen: 2-mal 2 Minuten gegen La Chaux-de-Fonds, 3-mal 2 Minuten gegen Thurgau.

La Chaux-de-Fonds: Wolf; Jaquet, Zubler; Eigenmann, Weisskopf; Stämpfli, Erb; Hofmann, Ganz; Bonnet, Forget, Sterchi; Schwarzenbach, Burkhalter, Carbis; Grezet, McPherson, Dubois; Vincenzo Küng, Hobi, Augsburger.

Thurgau: Schwendener; Parati, Mike Küng; Wildhaber, Wollgast; Scheidegger, Seiler; Blaser; Loosli, Brunner, Descheneau; Spiller, Neher, Andersons; Arnold, Brändli, Zanzi; Moser, Kellenberger, Rattaggi; Maurenbrecher.

Bemerkungen: Thurgau ohne El Assaoui (verletzt), Braes und Schnyder (beide krank). – 57:54 Timeout Thurgau, danach bis 59:17 ohne Goalie.

1. Liga Ost

Frauenfeld – Wil 4:2 (1:2, 2:0, 1:0)

Kunsteisbahn – 457 Zuschauer.

Tore: 2. Maraffio (Rüsi) 0:1. 9. (8:57) Fehr (Geiser, Grolimund/Ausschluss Käser; Rüsi, Herberger) 1:1. 10. (9:32) Torino (Wuffli) 1:2. 24. Grolimund (Geiser, Fehr) 2:2. 36. Cyrill Kuhn (Zumbühl) 3:2. 50. Bucher (Rohner, Rieser/Ausschluss Torino, Wuffli) 4:2.

Strafen: 6-mal 2 Minuten plus 5 Minuten plus Spieldauer (Lattner) gegen Frauenfeld, 9-mal 2 Minuten gegen Wil.

Wetzikon – Pikes Oberthurgau 4:3 n.V.

(2:2, 0:1, 1:0)

Kunsteisbahn – 472 Zuschauer.

Tore: 7. Bucher (Schenk/Ausschluss Sandro Gartmann) 1:0. 11. Zuber (Buchmüller, Rüedi) 2:0. 16. D’Addetta (Jeitziner) 2:1. 20. (19:29) Dario Gartmann (Ambühl, Jeitziner/Ausschluss Marzan) 2:2. 36. Dario Gartmann (Sandro Gartmann, Jeitziner) 2:3. 51. Eggimann 3:3. 63. Brandi (Hürlimann, Buchmüller) 4:3.

Strafen: 7-mal 2 Minuten gegen Wetzikon, 8-mal 2 Minuten gegen die Pikes.

Uzwil – Weinfelden 2:1 (0:1, 1:0, 1:0)

Uzehalle – 342 Zuschauer.

Tore: 8. König (Dolana/Ausschluss Ammann, Meyer) 0:1. 38. Grau (Locher, Bleichenbacher) 1:1. 45. Hohlbaum 2:1.

Strafen: 4-mal 2 Minuten plus 5 Minuten plus Spieldauer (Bischof) gegen Uzwil, 4-mal 2 Minuten gegen Weinfelden.

NLA Männer

Amriswil – Luzern 3:0 (25:16, 25:21, 25:21)

Tellenfeld – 788 Zuschauer – SR Schürmann/Ciemiega.

Startformation Amriswil: Djokic, Ljubicic, Steigmeier, Jakovljevic, Mote, Howatson, Daniel.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.