Eishockey

Merken
Drucken
Teilen

Baltisberger verlängert Vertrag

Die ZSC Lions haben den Vertrag mit Phil Baltisberger um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2019/20 verlängert. (sda)

Davos bindet Ausländer

Der HC Davos hat die Verträge mit Stürmer Broc Little und Verteidiger Magnus Nygren um ein Jahr verlängert. Beide waren im Sommer aus Schweden gekommen. Little ist mit elf Toren aus 18 Spielen derzeit der beste Torschütze der Bündner. (sda)

NLA

Biel – Langnau2:1 (0:0, 2:0, 0:1)

Davos – Bern1:6 (0:3, 0:2, 1:1)

Lugano – Ambrì3:1 (0:0, 1:1, 2:0)

Zug – Fribourg4:5 (1:2, 3:3, 0:0)

Heute spielen:

19.45 Ambrì – Biel

19.45 Bern – Zug

19.45 Fribourg – Davos

19.45 Kloten – ZSC Lions

19.45 Langnau – Lugano

1. Bern 18 12 3 1 2 69:33 43

2. Lugano 18 12 1 0 5 61:40 38

3. ZSC Lions 18 8 3 2 5 63:48 32

4. Davos 19 10 0 2 7 56:57 32

5. Fribourg 19 9 0 5 5 49:52 32

6. Zug 18 7 3 1 7 52:50 28

7. Biel 19 7 1 2 9 53:59 25

8. Servette 19 6 1 3 9 45:55 23

9. Ambrì 19 6 1 2 10 45:58 22

10. Langnau 19 4 4 2 9 47:58 22

11. Lausanne 18 4 3 3 8 51:62 21

12. Kloten 18 3 3 0 12 34:53 15

Davos – Bern 1:6 (0:3, 0:2, 1:1)

4924 Zuschauer. – Sr. Stricker/Urban, Fluri/Kovacs.

Tore: 14. Rüfenacht (Arcobello, Moser) 0:1. 18. (17:12) Bodenmann (Untersander) 0:2. 18. (17:27) Untersander (Haas, Kämpf) 0:3. 21. (20:39) Bodenmann (Raymond, Noreau) 0:4. 33. Arcobello (Rüfenacht, Untersander) 0:5. 49. Marc Wieser (Corvi, Du Bois) 1:5. 55. Moser 1:6.

Strafen: 1-mal 2 Minuten gegen Davos, 2-mal 2 Minuten gegen Bern. – Postfinance-Topskorer: Marc Wieser, Ebbett.

Lugano – Ambrì-Piotta 3:1 (0:0, 1:1, 2:0)

7200 Zuschauer (ausverkauft). – Sr. Hebeisen/Wiegand, Borga/Wüst.

Tore: 29. Fazzini (Sanguinetti, Klasen/Ausschluss Conz) 1:0. 40. (39:53) Zwerger (Plastino, D’Agostini) 1:1. 53. Reuille (Wellinger, Chiesa) 2:1. 60. (59:53) Klasen (Walker) 3:1 (ins leere Tor).

Strafen: 2-mal 2 Minuten gegen Lugano, 4-mal 2 Minuten gegen Ambrì-Piotta. – Postfinance-Topskorer: Klasen; D’Agostini.

Biel – SCL Tigers 2:1 (0:0, 2:0, 0:1)

5486 Zuschauer. – Sr. Oggier/Vinnerborg, Abegglen/Castelli.

Tore: 24. Fuchs (Pedretti/Ausschluss Punnenovs) 1:0. 40. (39:47) Earl (Lofquist/Strafe angezeigt) 2:0. 47. Kuonen (Erkinjuntti, Kois­tinen/Ausschluss Sutter) 2:1.

Strafen: 4-mal 2 Minuten gegen Biel, 3-mal 2 Minuten gegen die SCL Tigers.

Zug – Fribourg 4:6 (1:2, 3:3, 0:1)

7100 Zuschauer (ausverkauft). – Sr. Koch/Piechaczek (SUI/GER), Küng/Obwegeser.

Tore: 4. Cervenka (Bykow, Rossi) 0:1. 7. Mar­tschini (Stalberg) 1:1. 15. Chavaillaz (Holos, Mottet) 1:2. 21. (20:14) Bykow (Rossi) 1:3. 25. Cervenka (Bykow) 1:4. 28. Schnyder (McIntyre/Ausschluss Fohrler!) 2:4. 30. Stalberg (Suri, Martschini/Ausschluss Bykow) 3:4. 32. Martschini (Diaz/Ausschluss Rivera) 4:4. 35. Cervenka (Bykow) 4:5. 60. (59:25) Rossi (Slater, Birner) 4:6 (ins leere Tor).

Strafen: 3-mal 2 Minuten gegen Zug, 5-mal 2 Minuten gegen Fribourg-Gottéron.

NLB

Olten – Langenthal1:4 (0:2, 1:1, 0:1)

Biasca – GCK Lions1:3 (0:0, 0:2, 1:1)

La Chaux-de-F. – Visp0:2 (0:1, 0:0, 0:1)

Winterthur – Ajoie1:4 (0:2, 1:1, 0:1)

Heute spielen:

17.00 GCK Lions – Olten

17.30 Langenthal – Thurgau

17.45 Visp – Winterthur

19.45 Rapperswil-Jona – La Chaux-de-F.

20.00 Ajoie – EVZ Academy

1. Rappersw. 16 12 1 0 3 58:27 38

2. Olten 16 7 5 0 4 49:44 31

3. Langent. 15 7 3 1 4 57:35 28

4. Visp 16 6 2 4 4 46:41 26

5. Thurgau 15 6 2 2 5 44:45 24

6. Ajoie 15 6 2 2 5 48:40 24

7. Ch.-de-F. 16 6 1 1 8 47:52 21

8. GCK Lions 16 6 1 1 8 48:58 21

9. Winterthur 16 4 1 5 6 51:64 19

10. EVZ 15 5 1 1 8 52:56 18

11. Biasca 16 1 1 3 11 29:67 8