Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EISHOCKEY: Im Konzert der Grossen

In der NHL ist die Hälfte der 82 Qualifikationspartien absolviert. Elf Schweizer kommen in der besten Eishockeyliga der Welt im Rennen um das Playoff regelmässig zum Einsatz. Zeit für eine erste Zwischenbilanz aus Schweizer Sicht.
Sergio Dudli
Der Ostschweizer Kevin Fiala gehört beim letztjährigen Stanley-Cup-Finalisten Nashville zum Stammpersonal. (Bild: AP)

Der Ostschweizer Kevin Fiala gehört beim letztjährigen Stanley-Cup-Finalisten Nashville zum Stammpersonal. (Bild: AP)

Sergio Dudli

Wer in das NHL-Playoff will, muss sich das hart verdienen: 82 Spiele umfasst die Qualifikation, 31 Mannschaften machen die 16 Plätze unter sich aus. Nach der Hälfte der sogenannten Regular Season präsentieren sich für die elf Schweizer und ihre Teams unterschiedliche Ausgangslagen. Während Roman Josi die Nashville Predators mit seinen Schweizer Teamkollegen Kevin Fiala und Yannick Weber als Captain souverän in Richtung Playoff führt, sieht es für Sven Bärtschi bei den Vancouver Canucks düster aus: Sein Team ist derzeit das viertschlechteste der gesamten Liga.

Ein erfreulicher Höhepunkt ist die Entwicklung von Nico Hischier. Vor dem Saisonstart wurde viel über den 19-jährigen Nummer-1-Draft aus dem Wallis geschrieben. Doch Hischier wird den hohen Erwartungen an seine Person gerecht. So stand er bisher in allen 41 NHL-Spielen auf dem Eis und liess sich dabei 26 Skorerpunkte notieren. Dafür wurde er sogar von Eishockey-Legende Wayne Gretzky gewürdigt. Nicht alle Schweizer in der NHL stechen aber so ins Auge wie das Riesentalent Hischier.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.