Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EISHOCKEY: Frauenfeld setzt sich durch

Nach dem Sieg im Cup setzt sich Frauenfeld erneut gegen Weinfelden durch. Diesmal mit 5:3.

Der EHC Frauenfeld konnte im Derby gegen Weinfelden schon früh in Führung gehen. Geiser spielte zu Bucher, und dieser kam zu seinem ersten Treffer für Frauenfeld in seinem zweiten Spiel. Nur Sekunden später erhöhte Pieroni auf 2:0. Dies bewog Weinfelden, das Time-out zu beanspruchen. Auch in Unterzahl bestimmten die Gastgeber das Spiel, ausser in der 27 Minute, als erneut ein Frauenfelder auf die Strafbank musste. Dieses Mal klappte das Powerplay bei den Gästen, und sie erzielten durch Dolana den Anschlusstreffer. Es kam noch besser. Der SC Weinfelden erzielte sogar den Ausgleich, wieder durch Dolana.

Die Reaktion liess jedoch nicht lange auf sich warten. Entschlossen schoss Grolimund von der blauen Liene und versenkte den Puck zum 3:2 im Netz. Kurz danach fiel durch den unterdessen dreifachen Torschützen Dolana der Ausgleich in Überzahl. Trotz guten Chancen gelang es dem EHC Frauenfeld vorerst nicht, erneut in Führung zu gehen. Beim nächsten Überzahlspiel dann aber doch (Bucher). Die Führung war nicht unverdient. Der fünfte Treffer führte dann gleichzeitig zum 5:3 Endstand (Celio, in Überzahl). Weinfelden vermochte nicht mehr zu reagieren. (aa)

Frauenfeld – Weinfelden 0:0 (2:0, 0:1, 2:0).

KEB Frauenfeld – 316 Zuschauer – Sr. Maddaloni (Remund/Eiholzer).

Tore: 9. Bucher (Geiser, Jörg) 1:0, 10. Pieroni (Fitzi) 2:0, Dolana (Reinmann) 2:1,

28. Dolana 2:2, 30. Grolimund (Geiser) 3:2, 31. Dolana (Joél Müller) 3:3,

48. Bucher (Grolimund) 4:3, 55. Celio (Pieroni, Zumbühl) 5:3.

Strafen:6-mal 2 Min. gegen EHC Frauenfeld, 8-mal 2 Min. gegen SC Weinfelden

EHC Frauenfeld: Styger, Suter, Thaler, Grolimund, Käser, Moser, Jörg, Seiler, Rieser, Zumbühl, Geiser, Bucher, Lattner, Pieroni, Celio, Rohner, Fitzi, Huber, Cédéric Kuhn, Horvath, Laux.

SC Weinfelden: Daniel Mathis, Baumgrtner, Joél Müller, Hänggi, Spillmann, Moser, Maier, Dolana, Hofer, Reinmann, Rothen, Gemperli, Heid, Schläppi, König, Araujo, Roman Mathis, Pascal Müller,

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.