EISHOCKEY
Ein Jubiläumspass des Appenzellers Timo Meier in der NHL

Nach einer Durststrecke gelingt den San Jose Sharks wieder einmal ein Vollerfolg. Sie setzen sich daheim gegen die Arizona Coyotes mit 6:4 durch. San Joses Flügelstürmer Timo Meier verbucht seinen 100.Assist in der NHL.

Daniel Good
Merken
Drucken
Teilen
Timo Meier, zuverlässiger Passgeber in der NHL

Timo Meier, zuverlässiger Passgeber in der NHL

Bild: Ross D. Franklin / AP

Es war höchste Zeit für San Jose, um wieder einmal zu gewinnen. Acht Spiele in Folge waren die Sharks vor der Partie gegen Arizona ohne Vollerfolg geblieben. Im Kampf um die Playoff-Teilnahme schienen ihnen die Felle davon zu schwimmen.

Gegen die Coyotes legten die Kalifornier los wie die Feuerwehr. Schon in der 24. Spielminute lagen sie mit 4:0 im Vorsprung. Den Assist zum 3:0 lieferte der 24-jährige Timo Meier. Es war sein 100. Pass in der NHL, der zu einem Tor führte. Der Appenzeller hat mittlerweile 309 Partien in der weltweit besten Liga bestritten.

Durch den Sieg gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um die Playoff-Qualifikation liegt San Jose in der Tabelle der West Division als Sechster fünf Punkte hinter dem vierten Rang, den St. Louis einnimmt.