Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Eine Million für Simone Rapp

Fussball Dem FC Thun kommt der beste Torschütze der Vorrunde abhanden. Stürmer Simone Rapp wechselt per sofort zum Ligakonkurrenten Lausanne-Sport. Der 25-jährige Tessiner hätte in Thun noch einen bis 2019 gültigen Vertrag besessen. Lausanne, das dank der Übernahme durch den Chemiekonzern Ineos über neue Mittel verfügt, überweist Medienberichten zufolge eine siebenstellige Ablösesumme an die Thuner. Dafür wechselte Sven Joss per sofort von den Young Boys zum FC Thun. Der Verteidiger hat bei den Thunern einen Mehrjahresvertrag unterschrieben. In der laufenden Spielzeit wurde er bei den Young Boys in sechs Partien eingesetzt. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.