Eine Frage der Platzierung

Drucken
Teilen

Fussball Heute ab 16 Uhr bestreitet der 1.-Liga-Club Gossau das letzte Heimspiel der Saison gegen Mendrisio. Die Fürstenländer haben die Qualifikation für die Aufstiegsspiele zur Promotion League bereits auf sicher. Die Frage ist nur noch, auf welchem Rang sie die Saison abschliessen. Die Partien für die Aufstiegsspiele werden nicht ausgelost, es kommt auf die Platzierung an. Bereits definitiv dabei sind aus der Gruppe 1 Yverdon und Stade-Lausanne-Ouchy.

In der Gruppe 2 hat eine Runde vor Schluss Luzern II den ersten Platz auf sicher, doch dahinter liegen Solothurn, Baden und Münsingen innerhalb von nur einem Zähler. Die erste Qualifikationsrunde wird bereits am kommenden Mittwoch, 31. Mai, ausgetragen, die Rückspiele am Samstag, 3. Juni. Der beste Gruppensieger spielt gegen den schlechtesten Gruppendritten, sofern er nicht der gleichen Gruppe angehört, sonst spielt er gegen den anderen Gruppendritten. Der zweitbeste Gruppensieger spielt gegen den verbleibenden Gruppendritten. Der dritte Gruppensieger spielt gegen den schlechtesten Zweiten, sofern er nicht der gleichen Gruppe angehört, sonst spielt er gegen den zweitschlechtesten Zweiten. Die übrigen Zweiten spielen gegen­einander. (msch)

Aktuelle Nachrichten