Ein Typ wie McParland

HCT-Sportchef Roger Maier erhielt nach der Entlassung von Rolf Schrepfer als Headcoach zahlreiche Mails von möglichen Nachfolgern. Er hatte aber schon einen im Auge: Alex Stein.

Merken
Drucken
Teilen

HCT-Sportchef Roger Maier erhielt nach der Entlassung von Rolf Schrepfer als Headcoach zahlreiche Mails von möglichen Nachfolgern. Er hatte aber schon einen im Auge: Alex Stein. «Er ist ein Typ, wie es einst Mike McParland war», sagt Maier und hofft, dass der Neue so viel Erfolg hat wie damals der Kanadier. Für Maier war von Anfang an klar, «dass ich nur einen neuen Trainer engagiere, der das NLB-Eishockey in der Schweiz auch wirklich kennt. Und vor allem einer, der sich gewohnt ist, mit vielen jungen Spielern zu arbeiten.» (rs)