Ein Stürmer und ein Fragezeichen

Drucken
Teilen

Fussball Der 22-jährige Sergio Cortelezzi wechselt von Le Mont zum FC Wil. Bei den Ostschweizern unterschrieb der Stürmer einen Dreijahresvertrag. Der Uruguayer mit italienischem Pass spielte zuvor für Lugano sowie Chiasso und blickt auf 87 Einsätze in der Challenge League zurück. Dabei erzielte er 17 Tore.

Noch keine Neuigkeiten gibt es bei der Personalie Silvio. Der brasilianische Stürmer, welcher im vergangenen Jahrzehnt rund drei Jahre für Wil und zuletzt für Winterthur spielte, soll vor einer Rückkehr zu den Ostschweizern stehen. Angesprochen auf den aktuellen Stand, sagte Wils Mediensprecher Dani Wyler gestern einzig, was er schon vergangene Woche gesagt hatte: «Silvio ist ein interessanter Spieler.» (sdu)