Video

Ein Blick hinter die Kulissen der TV-Regie beim Lauberhornrennen in Wengen

Die SRG ist bei den Internationalen Lauberhornrennen in Wengen seit 1960 für die Produktion des Weltsignals verantwortlich. Regisseur Beni Giger und Produktionsleiter Beat Zumstein erklären, wie die Aufnahmen von über 20 Kameras live in der Regie zusammengeschnitten werden und welches ihr Lieblingsbild der Lauberhornabfahrt ist.

Drucken
Teilen