Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Video

Eidgenössisches Turnfest: Schlussfeier der Jugend mit viel Tanz und vielen Zuschauern

Vom 13. bis 23. Juni findet in Aarau das Eidgenössische Turnfest 2019 statt. Lesen Sie in unserem Liveticker das Wichtigste vom Sonntag.

Sind Sie mit Ihrem Verein am Eidgenössischen aktiv? Schicken Sie uns Ihre Bilder und Videos auf online@luzernerzeitung.ch

Tag 4 zum Nachlesen

22:36 Uhr

Der BTV-Luzern-Turner Fabio Gasser hat sich heute in Aarau den Festsieg geholt. Näheres dazu lesen Sie hier:

20:58 Uhr

Am Eidgenössischen Turnfest haben auch etliche Zentralschweizer Turnerinnen und Turner teilgenommen. Einige von ihnen finden Sie in dieser Bildstrecke:

Die Schlussfeier der Jugend bot einiges Sehenswertes. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)Die Schlussfeier der Jugend bot einiges Sehenswertes. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
(Bild: Marc Schumacher/Freshfocus)(Bild: Marc Schumacher/Freshfocus)
(Bild: Urs Flüeler/Keystone) (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Die Zuschauer kamen zahlreich. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)Die Zuschauer kamen zahlreich. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
(Bild: Urs Flüeler/Keystone) (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Zuvor: Jugendliche tanzen. (Bild: Marc Schumacher/Freshfocus)Zuvor: Jugendliche tanzen. (Bild: Marc Schumacher/Freshfocus)
(Bild: Urs Flüeler/Keystone) (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
(Bild: Urs Flüeler/Keystone) (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
(Bild: Urs Flüeler/Keystone) (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
(Bild: Urs Flüeler/Keystone) (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Matten werden nach ihrem Gebrauch weggeräumt. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)Matten werden nach ihrem Gebrauch weggeräumt. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
(Bild: Urs Flüeler/Keystone) (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
(Bild: Urs Flüeler/Keystone) (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
(Bild: Urs Flüeler/Keystone) (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
(Bild: Urs Flüeler/Keystone) (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
(Bild: Urs Flüeler/Keystone) (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Eine Gruppe Geraeteturnerinnen bei ihrer Vorfuehrung anlaesslich des Eidgenoessischen Turnfest 2019 in Aarau am Sonntag, 16. Juni 2019 im Schachen in Aarau. Das Eidgenoessische Turnfest in Aarau dauert vom 13. Juni bis 23. Juni 2019. (KEYSTONE/Urs Flueeler) Eine Gruppe Geraeteturnerinnen bei ihrer Vorfuehrung anlaesslich des Eidgenoessischen Turnfest 2019 in Aarau am Sonntag, 16. Juni 2019 im Schachen in Aarau. Das Eidgenoessische Turnfest in Aarau dauert vom 13. Juni bis 23. Juni 2019. (KEYSTONE/Urs Flueeler)
Die Jugendriege Worb marschiert auf. (Bild: Marc Schumacher/Freshfocus)Die Jugendriege Worb marschiert auf. (Bild: Marc Schumacher/Freshfocus)
Hier wird tanzend geturnt. (Bild: Marc Schumacher/Freshfocus)Hier wird tanzend geturnt. (Bild: Marc Schumacher/Freshfocus)
(Bild: Marc Schumacher/Freshfocus)(Bild: Marc Schumacher/Freshfocus)
Mirjam Bregenzer vom STV Rickenbach an den Ringen. (Bild: Severin Bigler)Mirjam Bregenzer vom STV Rickenbach an den Ringen. (Bild: Severin Bigler)
Auch ihre Vereinskollegin Christelle Bregenzer präsentiert sich an den Ringen. (Bild: Severin Bigler)Auch ihre Vereinskollegin Christelle Bregenzer präsentiert sich an den Ringen. (Bild: Severin Bigler)
Simon Stalder vom STV Rickenbach. (Bild: Severin Bigler)Simon Stalder vom STV Rickenbach. (Bild: Severin Bigler)
(Bild: Severin Bigler)(Bild: Severin Bigler)
Fabio Gasser vom BTV Luzern am Barren. (Bild: Severin Bigler)Fabio Gasser vom BTV Luzern am Barren. (Bild: Severin Bigler)
Alexander Kurmann, ebenfalls vom BTV Luzern. (Bild: Severin Bigler)Alexander Kurmann, ebenfalls vom BTV Luzern. (Bild: Severin Bigler)
(Bild: Severin Bigler)(Bild: Severin Bigler)
Annja Keiser (TSV Rotkreuz). (Bild: Severin Bigler)Annja Keiser (TSV Rotkreuz). (Bild: Severin Bigler)
(Bild: Severin Bigler)(Bild: Severin Bigler)
Annja Keiser vom TSV Rotkreuz mit ihrem Bruder und Trainer Markus (Bild: Severin Bigler)Annja Keiser vom TSV Rotkreuz mit ihrem Bruder und Trainer Markus (Bild: Severin Bigler)
(Bild: Severin Bigler)(Bild: Severin Bigler)
Sandra Garibayt vom BTV Luzern. (Bild: Severin Bigler)Sandra Garibayt vom BTV Luzern. (Bild: Severin Bigler)
Nicole Strässle vom BTV Luzern. (Bild: Severin Bigler)Nicole Strässle vom BTV Luzern. (Bild: Severin Bigler)
Und Florence von Ziegler vom BTV Luzern. (Bild: Severin Bigler)Und Florence von Ziegler vom BTV Luzern. (Bild: Severin Bigler)
34 Bilder

Der Sonntag des Eidgenössischen Turnfests in Aarau in Bildern

Mit diesen Impressionen beenden wir unseren Ticker für heute. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

20:02 Uhr

So sah es an der Schlussfeier der Jugend aus:

16:42 Uhr

Die Mädchen der Geräteriege Malans sind für die Siegerehrung ein zweites Mal ans Turnfest gekommen:

13:09 Uhr

(Fast) wie im Ballett
Die Red-White Leaders des DTV Muhen eröffnen die Schlussfeier der Jugend mit einer tänzerischen Darbietung.

(Bild: Frederic Härri)

(Bild: Frederic Härri)

Mädchen greifen für die Schlussfeier zu den Turnreifen.(Bild: Marc Schumacher/Freshfocus)

Mädchen greifen für die Schlussfeier zu den Turnreifen.
(Bild: Marc Schumacher/Freshfocus)

12:57 Uhr

Gleich beginnt hier im Schachen die Schlussfeier der Jugend und die Tribüne ist schon fast bis auf den letzten Platz gefüllt.

(Bild: Sebastian Lavoyer)

(Bild: Sebastian Lavoyer)

12:43 Uhr

Verloren am Turnfest
190 Fundgegenstände wurden seit Donnerstag abgegeben, ist am Infopoint am Bahnhof zu erfahren. Es handelt sich um die üblichen verdächtigen Dinge: Portemonnaies, Handys, Pullover, Brillen und andere. Wer etwas vermisst, kann sich beim Infopoint melden.

(Bild: mark Walther)

(Bild: mark Walther)

11:51 Uhr

Hinter den Kulissen
Für ein gutes Foto hält der Fotograf seine Kamera auch mal über glühende Kohlen.

(Bild: Frederic Hänni)

(Bild: Frederic Hänni)

10:32 Uhr

Manche schwanken, andere turnen
Während draussen vor der Schachenhalle die letzten Partygäste einer langen Nacht langsam nach Hause schwanken, ging es für die Aargauer Geräteturner bereits um 8 Uhr los mit ihrem Wettkampf. In der Hauptkategorie K7 geht es heute um den Sieg.

(Bild: Martin Probst)

(Bild: Martin Probst)

07:47 Uhr

Der vierte Tag kann beginnen
Willkommen zum vierten Tag des Eidgenössischen Turnfests. Heute steht der Geräteturner Alexander Kurmann vom BTV Luzern im Einsatz. Vor 6 Jahren feierte Kurmann am Eidgenössischen Turnfest in Biel den grössten Erfolg seiner Karriere. Und auch in Aarau gehört er mit seinen 34 Jahren noch immer zum engeren Favoritenkreis auf den Turnfestsieg. Hier geht's zum Artikel

Daniel Kurmann, Geräteturner des BTV Luzern. (Bild: Eveline Beerkircher (Sursee, 8. Juni 2019))

Daniel Kurmann, Geräteturner des BTV Luzern. (Bild: Eveline Beerkircher (Sursee, 8. Juni 2019))

Alexander Kurmann startet heute Sonntag um 12.10 Uhr in der Turnhalle Schachen am Boden in den Wettkampf. Dann folgen Sprung, Barren, Reck und zum Schluss die Schaukelringe.

Tag 3 zum Nachlesen

22:38 Uhr

Damit verabschieden wir uns für mit der Berichterstattung vom Eidgenössischen Turnfest in Aarau. Wir danken für die Aufmerksamkeit und beenden den Ticker für heute.

22:14 Uhr

Siege für Hegi und Käslin im Kunstturnen

Der Aargauer Kunstturner Oliver Hegi erfüllt sich seinen Traum: Er hält dem Druck stand und gewinnt den Wettkampf der Kunsturner. Mit Christian Baumann belegt ebenfalls ein Aargauer Rang drei. Bei den Frauen feiert Ilaria Käslin einen ungefährdeten Sieg. Hier geht's zum Artikel

Oliver Hegi bei den Männern und Ilaria Käslin bei den Frauen heissen am Eidgenössischen Turnfest in Aarau die Sieger im Kunstturnen. (Bild: Christian Merz/Keystone)

Oliver Hegi bei den Männern und Ilaria Käslin bei den Frauen heissen am Eidgenössischen Turnfest in Aarau die Sieger im Kunstturnen. (Bild: Christian Merz/Keystone)

20:59 Uhr

Wetter-Update

Die starken Böen sind vorbei. Es wird bis in die Nacht stark regnen. Einzelne Gewitter können nicht ausgeschlossen werden.

19:46 Uhr

Show-Event abgesagt

Das Gewitter hat mehr Auswirkungen. Wie die Veranstalter entschieden, wird der Show-Event um 20.30 Uhr des Danish National Performance Team abgesagt. «Es zeichnet sich ab, dass starke Winde, Regenfall und Gewitter auf Aarau zuziehen», heisst es auf der Homepage des EFT. Es werde eine Windgeschwindigkeit von 70km/h bis 100km/h erwartet (stürmische Böen). «Wir empfehlen den Besuchern und Turnenden geschützte Bereiche (grosse Festzelte, Helferzelt, Turnhallen etc.) aufzusuchen. Es können lose Gegenstände durch die Luft fliegen oder Äste brechen. Der Festbetrieb kann weiterlaufen.»

19:28 Uhr
(Bild: Urs Helbling)

(Bild: Urs Helbling)

Wetter-Update: Grösseres Gewitter könnte kommen

Die Veranstalter melden: «Aus Richtung Westen ziehen mehrere Gewitterfronten Richtung Aarau. Aktuell handelt es sich um ein eher schwaches Gewitter. Gegen Abend (ca. 20 Uhr) kann ein grösseres Gewitter in Aarau sein. Nach wie vor ist mit starken Böen (70km/h bis 100 km/h) zusammen mit kräftigem Regen und Gewitter im Lauf des Abends (ca. 20 Uhr) zu rechnen. Aus Vorsichtsmassnahme werden kleinere Zelte abgebaut. Das OK informiert in Zusammenarbeit mit SRF Meteo wieder über die weitere Entwicklung und damit verbundene Massnahmen.»

18:45 Uhr

Zuger Duo legt Steigerungslauf hin

Das Hünenberger Duo Marisa Gnos und Oliver Müller mischt am Sie+Er-Wettkampf vorne mit und unterbietet sein Resultat der letzten nationalen Titelkämpfe.

18:35 Uhr

Das schreiben die Veranstalter zum Wetter:

«Starke Böen und Gewitter erwartet

Die Gewitterzellen bewegen sich von der Westschweiz Richtung Mittelland zu. Es ist ab ca. 18 Uhr mit starken Böen (70km/h bis 100 km/h) und im Anschluss auch mit Gewittern zu rechnen. Ob das Gewitter jedoch direkt über die Stadt Aarau zieht ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Aus Vorsichtsmassnahme werden kleinere Zelte abgebaut. Der Wettkampf wird bis auf Weiteres fortgesetzt. Es wird empfohlen die Situation zu beobachten. Das OK informiert wieder über die weitere Entwicklung und damit verbundene Massnahmen.»

16:48 Uhr

Angst vor starken Gewittern: Wird das Turn- zum Sturmfest?

Noch ist nicht klar, ob heute Abend die stärksten Gewitterzellen mit Böenspitzen von gegen 100 km/h über die Turnfest-Stadt Aarau ziehen werden. Aber die Wahrscheinlichkeit von starken Niederschlägen ist gross.

Da kommt etwas auf uns zu. (Bild: SRF Meteo)

Da kommt etwas auf uns zu. (Bild: SRF Meteo)

Meteo Schweiz rechnet mit Regen schon um 20 Uhr. Meteo News erwartet, dass das Gewitter zwischen 22 und 23 Uhr über Aarau niedergehen wird. Im Kanton Waadt haben die Behörden die Bevölkerung bereits offiziell vor dem Gewitter gewarnt.

Das Organisationskomitee des ETF ist hochsensibilisiert. Schliesslich ist das Sturmfest von Biel (2013) noch in bester Erinnerung (damals gab es Verletze und einen Toten).

Das Aarauer OK arbeitet mit SRF Meteo zusammen. Für heute gilt die Stufe orange (die gefährlichste) - ein Experte aus dem Team von Thomas Bucheli ist vor Ort. Um 17 Uhr findet die nächste Lagebeurteilung statt. Aktuell läuft das Turnfest normal - es ist einfach sehr schwül. (Urs Helbling)

16:29 Uhr

Imhofs Krönung

Dank dem Sieg im Urner Schlussgang im Schwingen gegen Matthias Herger gelingt Andi Imhof am Eidgenössischen Turnfest der Hattrick. Das Podest ist eine rein innerschweizerische Angelegenheit. Hier geht's zum Artikel

Andi Imhof (hinten) kämpft im Turnfest-Schlussgang gegen den Teamkollegen Matthias Herger (mit Stirnband). (Bild: Severin Bigler)

Andi Imhof (hinten) kämpft im Turnfest-Schlussgang gegen den Teamkollegen Matthias Herger (mit Stirnband). (Bild: Severin Bigler)

14:30 Uhr

Kopf-an-Kopf-Rennen im Sägemehl

Im Schachen geht es hoch zu und her: Schwinger und Nationalturner Andi Imhof, gestern noch auf dem fünften Platz, rangiert momentan auf Platz Zwei hinter seinem Vereinskollegen. Noch gilt es, eine Runde zu überstehen - es bleibt spannend.

(Bild: AZ)

(Bild: AZ)

13:57 Uhr

Die Turnerinnen des TV Neukirch (Egnach) geniessen den Schatten und erholen sich laut eigener Aussage vom «Nichtstun» - und «vom gestrigen Einzelwettkampf», wie eine der Turnerinnen schnell ergänzt.

(Bild: AZ)

(Bild: AZ)

13:07 Uhr

Ein Spektakel: Das Warm-Up für den Waterings-Contest. (Video: Marina Bertoldi)

12:51 Uhr

Und auch am Samstag trifft man einige Zentralschweizer am Fest an: Die Turnerinnen der STV Willisau Gymnastik Jugend vor und während ihres Auftrittes.

(Bild: Leserbild)

(Bild: Leserbild)

(Bild: Leserbild)

(Bild: Leserbild)

12:16 Uhr

Mädchen von Lausanne Ville verfolgen die Gymnastik-Darbietung ihrer Kolleginnen.

Hast du die Haare schön? (Bild: Urs Helbling)

Hast du die Haare schön? (Bild: Urs Helbling)

11:16 Uhr

Der Freiämter Verein STV Sins ist mit ganzen 126 Turnerinnen und Turnern nach Aarau gekommen. Lesen sie hier die ganze Geschichte des Vereins, die um 8 Uhr am Freitagmorgen am Bahnhof Sins beginnt.

09:59 Uhr

Sportredaktorin Theres Bühlmann über den Festführer des Eidgenössischen Turnfestes in App-Form.

08:50 Uhr

Oliver Hegi und Pablo Brägger sind die Aushängeschilder der Schweizer Turner. Am Eidgenössischen Turnfest in Aarau kämpfen sie um den Festsieg.

07:38 Uhr

Willkommen zum dritten Tag des Eidgenössischen Turnfests. Heute steigt die Jugend des STV Ettiswil in den Wettkampf. Sie haben geübt, geprobt und geschwitzt – 47 Mädchen und 14 Knaben im Alter von 10 bis 16 Jahren haben sich minutiös vorbereitet, um am heutigen Samstag den Wertungsrichtern ihr ganzes Können zu präsentieren. Hier geht's zum Artikel

Proben können durchaus mit Freude absolviert werden, wie die Jugend des STV Ettiswil eindrücklich unter Beweis stellt. (Bild: Pius Amrein (Ettiswil, 3. Juni 2019))

Proben können durchaus mit Freude absolviert werden, wie die Jugend des STV Ettiswil eindrücklich unter Beweis stellt. (Bild: Pius Amrein (Ettiswil, 3. Juni 2019))

Die Einsatzzeiten der Jugend STV Ettiswil: Samstag, 15. Juni: 9.24 Uhr Gymnastik Kleinfeld A; 9.36 Uhr Gymnastik Kleinfeld B; 11.00 Uhr Boden (alle Areal Schachen); 12.06 Uhr Pendelstafette (Wöschnau).

Tag 2 zum Nachlesen

23:18 Uhr
Jasmin Bucheli und Joy Märki am Turnfest in Aarau. (Bild: Boris Bürgisser, 14. Juni 2019)

Jasmin Bucheli und Joy Märki am Turnfest in Aarau. (Bild: Boris Bürgisser, 14. Juni 2019)

Jasmin Bucheli und Joy Märki vom BTV Luzern gehen mit Ambitionen in den Aerobic-Paar-Wettkampf. Ihre Vorführung glückt, doch mit der Endnote von 9,82 schrammen sie knapp am Podest vorbei:

20:07 Uhr

(tb) In der Gymnastik zu zweit ohne Handgeräte gefielen Ursina Wey und Alexandra Marx (Neuenkirch). Mit 9,56 reichte es zum 11. Platz und zur Auszeichnung. Dies schafften auch Karen Flammer und Aurelia Dugarte (Steinhausen) mit Rang 18 und 9,42 Punkten. Leonie Häller und Miriam Huber (Dagmersellen) holten sich die Note 9,27 und den 36. Platz.

Die Geschwister Nicole und Ivo Boog (STV Büron) verpassten ihre Vorgabe von 9 Punkten. Bei ihrer Vorführung schlich sich ein grösserer Fehler ein, der das Duo mit 8,81 auf den 59. Rang brachte.

20:02 Uhr

(tb) Auf grosses Zuschauerinteresse stossen beim ETF die Gymnastikvorführungen. Im einteiligen Wettkampf sicherte sich Emily Flammer (DTV Steinhausen Jugend) in der Kategorie Einzel ohne Handgeräte mit 9,59 den feinen 13. Platz und verpasste die Auszeichnung nur um einen Rang. Sabina Geiser (Eschenbach) holte sich mit 9,41 Platz 19.

19:41 Uhr

(sige) In der Kategorie A, der Königsklasse des Nationalturnens, wurde der erste Tag mit sechs von insgesamt zehn Noten abgeschlossen. Dabei konnte sich noch keiner der Favoriten entscheidend von der Konkurrenz absetzen. Andi Imhof, Turnfestsieger von 2007 und 2013, ist in Lauerstellung. Der Urner resümiert:

«Der Wettkampf ist bis jetzt nach meinen Vorstellungen verlaufen.»

Die Chancen, am Samstag den Hattrick zu schaffen, seien für ihn intakt.

Schenken sich nichts: die Nationalturner Andy Imhof (links) und Matthias Herger. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 14. Juni 2019)

Schenken sich nichts: die Nationalturner Andy Imhof (links) und Matthias Herger. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 14. Juni 2019)

Eine ausgezeichnete Leistung zeigte auch Trainingskollege Matthias Herger. Nach dem guten Vornotenprogramm war er mit zwei hohen Noten auch im Schwingen Extraklasse. Er sagt:

«Dank der vorzüglichen Ausgangslage ist für mich vieles möglich.»

Zwischenstand nach sechs Durchgängen: 1. Lukas Roth (Zihlschlacht) 59.40. Robin Straub (Zihlschlacht) 58.40. 3. Diego Bachofen (Graubünden) 57.80. 4. Matthias Herger (Bürglen) 57.70. 5. Andi Imhof (Bürglen) 57.50. 6. Marcel Bieri (Menzingen) 57.50. 7. Christian Bieri (Menzingen) 57.40.

18:17 Uhr

Aerobic Aktive Paare. Im Einsatz standen Jasmin Bucheli und Joy Märki vom BTV Luzern ...

... sowie Deborah Leu und Claudia Schnüriger vom TV Dagmersellen.

(Bilder: Boris Bürgisser)

(Bilder: Boris Bürgisser)

16:19 Uhr

Wir werfen einen ersten Blick auf die Ranglisten. Das sind die besten Zentralschweizer:

  • Geräteturnen K5: 8. Andres Neff (STV Schattdorf)
  • Gymnastik Einzel Kat. A1, A2, A3 - zweiteilig: 16. Aleksandra Isaeva (DTV Steinhausen)
  • Gymnastik Einzel Kat. B1, B2 - ohne Handgeräte: 13. Emily Flammer (DTV Steinhausen)
  • Gymnastik zu Zweit Kat. F1, F2, F3 - ohne Handgeräte: 11. Ursina Wey/Alexandra Marx (STV Neuenkirch)
  • Faustball Kat. D Senioren: 36. STV Neuenkirch
15:09 Uhr

Ein Nationalturner muss mehrere Disziplinen beherrschen: Steinheben, Sprint, Schwingen, Bodenturnen und weitere. Entsprechend vielseitig begabt sollte er sein: kräftig und schnell, aber auch beweglich und ausdauernd. Die Nationalturner messen sich am Freitag und Samstag im Aarauer Schachen.

Die beiden Urner Andy Imhof (links) und Matthias Herger duellieren sich im 80-m-Rennen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)

Die beiden Urner Andy Imhof (links) und Matthias Herger duellieren sich im 80-m-Rennen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)

14:24 Uhr

Remo Murer war als Choreograf verantwortlich für die Turnfest-Eröffnungsfeier. Sein persönliches Highlight war die Nummer «Hijo de la Luna» mit dem Vertikalakrobaten Christian Saxer am Seil. «Wir haben ein Jahr lang gestritten um diesen Teil», erzählt Murer. Der Grund: die Versicherungsfrage. «Ich bin stolz, dass ich nicht aufgegeben habe», sagt er. Dieser Auftritt bescherte vor allem den Zuschauern vor Ort poetische Momente.

(Bild: Freshfocus)

(Bild: Freshfocus)

11:13 Uhr

Heute beginnt unter anderem der Wettkampf der Nationalturner. Mit dabei: Der Sieger von 2007 und 2013, Andi Imhof aus Attinghausen.

Was er zum Eidgenössischen Turnfest 2019 sagt, lesen Sie hier:

(Bild: Boris Bürgisser, Biel, 15. Juni 2013)

(Bild: Boris Bürgisser, Biel, 15. Juni 2013)

10:18 Uhr

Mit 126 Turnerinnen und Turnern ist die Delegation aus Sins nach Aarau gekommen. Damit sind sie die grösste Aargauer Gruppe am Vereinswettkampf Jugend. Im Schachen angekommen stimmt sich die Gruppe mit dem Vereinstanz ein.

(Bild: Martin Probst)

(Bild: Martin Probst)

08:27 Uhr

Das Programm kann so manch einen überfordern. Die Lösung? Wir lassen uns treiben – und schauen uns einfach alles ein wenig an. Zum Beispiel Steinheben.

(Bild: AZ)

(Bild: AZ)

08:02 Uhr

Am zweiten Tag des Eidgenössischen Turnfests erwarten wir mehrheitlich tolles Wetter – auch wenn am Nachmittag der Sahara-Staub und einige Wolken vorbeiziehen.

07:44 Uhr

Guten Morgen aus Aarau. Das Eidgenössische Turnfest geht in die zweite Runde. Auch für den TV Walenstadt, der vor der Sporthalle Schachen übernachtet hat.

(Bild: AZ)

(Bild: AZ)

Tag 1 zum Nachlesen

So bunt war die Eröffnungsfeier

Die besten Bilder des ersten Tages

Eine Show während der Eröffnungsfeier. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019)Eine Show während der Eröffnungsfeier. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019)
(Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019) (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019)
(Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019) (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019)
(Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019) (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019)
(Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019) (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019)
Die Turnfest Arena in Aarau. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019)Die Turnfest Arena in Aarau. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019)
Diese Turnerinnen bereiten sich auf ihren Wettkampf vor. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Diese Turnerinnen bereiten sich auf ihren Wettkampf vor. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Die offizielle Fahnenübergabe vom OK Biel 2013 an das OK Aarau 2019 fand am Nachmittag statt. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Die offizielle Fahnenübergabe vom OK Biel 2013 an das OK Aarau 2019 fand am Nachmittag statt. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Die offizielle Fahnenübergabe vom OK Biel 2013 an das OK Aarau 2019 fand am Nachmittag statt. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)Die offizielle Fahnenübergabe vom OK Biel 2013 an das OK Aarau 2019 fand am Nachmittag statt. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Die Gymnastik-Präsentationen bieten viel Eleganz. (Bild: Ueli Wild)Die Gymnastik-Präsentationen bieten viel Eleganz. (Bild: Ueli Wild)
Geräteturnerinnen des STV Ballwil posieren auf dem Aarau-Schriftzug im Schachen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)Geräteturnerinnen des STV Ballwil posieren auf dem Aarau-Schriftzug im Schachen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Geräteturnerinnen des STV Ballwil posieren auf dem Aarau-Schriftzug im Schachen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Geräteturnerinnen des STV Ballwil posieren auf dem Aarau-Schriftzug im Schachen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Auch die Leichtathletik-Wettkämpfe haben begonnen. (Bild: Rolf Hunziker/ETF)Auch die Leichtathletik-Wettkämpfe haben begonnen. (Bild: Rolf Hunziker/ETF)
Die Gymnastik-Präsentationen bieten viel Eleganz. (Bild: Ueli Wild)Die Gymnastik-Präsentationen bieten viel Eleganz. (Bild: Ueli Wild)
Im Hintergrund ist die Aarauer Altstadt zu sehen. (Bild: Ueli Wild)Im Hintergrund ist die Aarauer Altstadt zu sehen. (Bild: Ueli Wild)
Turnerinnen bei den Verpflegungsständen. (Bild: Ueli Wild)Turnerinnen bei den Verpflegungsständen. (Bild: Ueli Wild)
Die Zentralfahne des Schweizerischen Turnverbandes wird per Heissluftballon eingeflogen. (Bild: Emil Bösch/ETF)Die Zentralfahne des Schweizerischen Turnverbandes wird per Heissluftballon eingeflogen. (Bild: Emil Bösch/ETF)
Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Zuschauer geniessen eine Gymnastikvorführung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)Zuschauer geniessen eine Gymnastikvorführung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Gymnastik-Turnerinnen bei der Vorbereitung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)Gymnastik-Turnerinnen bei der Vorbereitung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Eine Gymnastik-Turnerin bei der Vorbereitung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)Eine Gymnastik-Turnerin bei der Vorbereitung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Eine Geräteturnerin ist beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Eine Geräteturnerin ist beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Eine Gymnastik-Turnerin bei der Vorbereitung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Eine Gymnastik-Turnerin bei der Vorbereitung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Eine Gymnastik-Turnerin bei der Vorbereitung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Eine Gymnastik-Turnerin bei der Vorbereitung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Eine Geräteturnerin ist beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Eine Geräteturnerin ist beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
29 Bilder

Der erste Tag des Eidgenössischen Turnfests 2019 in Aarau

22:08 Uhr

Hiermit beenden wir die heutige Berichterstattung. Mehr Bilder, Videos und Texte aus Aarau liefern wir ihnen morgen. Gute Nacht und danke für Ihre Aufmerksamkeit.

21:45 Uhr

Turnfest in Aarau mit grosser Show eingeläutet
(sda) Das Eidgenössische Turnfest in Aarau ist am Donnerstagabend mit einer 90-minütigen, farbenprächtigen Show eröffnet worden. Aarau erwartet an diesem und am nächsten Wochenende zum grössten Breitensportanlass der Schweiz fast 70'000 Turnerinnen und Turner.

Das Motto der Eröffnungsshow mit 700 Mitwirkenden hiess «Welcome» und erinnerte ein wenig an Eröffnungsfeiern von Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften. In bunter Folge wurden Show-Elemente wie Gesang, Musik, Tanz und Turndarbietungen durcheinander gewirbelt.

Dazu wurden einige Aargauer «Spezialitäten» wie Wasser, Stau, Rüeblitorte, Kunst oder Pferderennen spielerisch dargestellt. Die Eckpfeiler der Show bildeten das ETF Orchester und die beiden Sängerinnen Sandra Rippstein und Monika Schär.

21:15 Uhr

Die Sonne legt sich hinter die Hügel, und die Musik im Schachen wird immer lauter gedreht.

21:10 Uhr
Und auch die Musiker treffen ein.

Und auch die Musiker treffen ein.

Gebannt verfolgen die Zuschauer die Eröffnungsfeier, das Fernsehen überträgt live.

Gebannt verfolgen die Zuschauer die Eröffnungsfeier, das Fernsehen überträgt live.

Partystimmung im Schachen: Bernerinnen heizen an «Barstreet» ein

In den nächsten Tagen strömen nicht nur scharenweise Turner nach Aarau, auch das Partyvolk putzt sich heraus und zieht in den Schachen. Dutzende Bars und Beizen verwandeln das Festgelände in eine wahre Festmeile.

20:40 Uhr

Der Eröffnungstanz mit 26 Tänzerinnen ist beendet.

Screenshot SRF

Screenshot SRF

20:29 Uhr

Jetzt geht's los: Die 90-minütige offizielle Eröffnungsfeier in Aarau! Die letzten Besucher nehmen ihre Plätze ein und auf der Bühne läuft der Countdown.

Das Eidgenössische hat begonnen: Seit Donnerstagmorgen führen die Turnerinnen und Turner akrobatische Sprünge, elegante Pirouetten und kraftvolle Hebefiguren auf dem Festgelände vor.

Das Eidgenössische hat begonnen: Seit Donnerstagmorgen führen die Turnerinnen und Turner akrobatische Sprünge, elegante Pirouetten und kraftvolle Hebefiguren auf dem Festgelände vor.

18:10 Uhr

Das Turnfest-Areal im Aarauer Schachen ist ein Dorf in der Stadt. Und langsam füllt sich dieses Dorf mit Leben. Erste Wettkämpfe finden statt und die Festzelt-Betreiber rüsten sich für die Party-Nächte am Wochenende. Wir haben einen Rundgang gemacht.

18:05 Uhr
Es war ein langer und vor allem ein heisser Tag für die Leichtathleten. Da haben sich die Athleten nach getaner Arbeit ein Bier im Brunnen verdient. (Bild: Martin Probst)

Es war ein langer und vor allem ein heisser Tag für die Leichtathleten. Da haben sich die Athleten nach getaner Arbeit ein Bier im Brunnen verdient. (Bild: Martin Probst)

17:30 Uhr

Der STV Benken hat heute am Sechskampf teilgenommen. Die Turner sind zufrieden mit ihrer Leistung und nun freuen sich die gut gebauten Herren auf die Festmeile.

Bild: AZ

Bild: AZ

17:14 Uhr

2371 Vereine aus der ganzen Schweiz entsenden Turnerinnen und Turner nach Aarau. 8500 Helferinnen und Helfer sorgen für die Durchführung. Insgesamt treten 66'888 Athleten in 108 Disziplinen an.

16:57 Uhr

Darf an keinem eidgenössischen Grossanlass fehlen: das Schweizer Militär. Hier stellt sich die Armee an einem Infostand vor.

(Bild: Frederic Härri)

(Bild: Frederic Härri)

16:33 Uhr

Auch die Leichtathletik-Wettkämpfe haben begonnen.

(Bild: Rolf Hunziker/ETF)

(Bild: Rolf Hunziker/ETF)

16:00 Uhr

Nun beginnt die Fahnenübergabe bei der Aargauer Kantonalbank.

(Bild: Urs Flüeler/Keystone)

(Bild: Urs Flüeler/Keystone)

(Bild: Urs Flüeler/Keystone)

(Bild: Urs Flüeler/Keystone)

15:34 Uhr

Mitten auf dem Festareal steht in grossen Lettern A A R A U. Die Turnerinnen des STV Ballwil haben die Gelegenheit gepackt und auf den Buchstaben auf Holz ihr Können gezeigt:

Geräteturnerinnen des STV Ballwil posieren auf dem Aarau-Schriftzug im Schachen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)

Geräteturnerinnen des STV Ballwil posieren auf dem Aarau-Schriftzug im Schachen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)

14:37 Uhr

Wir bekommen laufend neue Bilder aus Aarau. Hier die besten des ersten Tages:

Eine Show während der Eröffnungsfeier. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019)Eine Show während der Eröffnungsfeier. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019)
(Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019) (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019)
(Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019) (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019)
(Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019) (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019)
(Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019) (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019)
Die Turnfest Arena in Aarau. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019)Die Turnfest Arena in Aarau. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Aarau, 13. Juni 2019)
Diese Turnerinnen bereiten sich auf ihren Wettkampf vor. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Diese Turnerinnen bereiten sich auf ihren Wettkampf vor. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Die offizielle Fahnenübergabe vom OK Biel 2013 an das OK Aarau 2019 fand am Nachmittag statt. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Die offizielle Fahnenübergabe vom OK Biel 2013 an das OK Aarau 2019 fand am Nachmittag statt. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Die offizielle Fahnenübergabe vom OK Biel 2013 an das OK Aarau 2019 fand am Nachmittag statt. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)Die offizielle Fahnenübergabe vom OK Biel 2013 an das OK Aarau 2019 fand am Nachmittag statt. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Die Gymnastik-Präsentationen bieten viel Eleganz. (Bild: Ueli Wild)Die Gymnastik-Präsentationen bieten viel Eleganz. (Bild: Ueli Wild)
Geräteturnerinnen des STV Ballwil posieren auf dem Aarau-Schriftzug im Schachen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)Geräteturnerinnen des STV Ballwil posieren auf dem Aarau-Schriftzug im Schachen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Geräteturnerinnen des STV Ballwil posieren auf dem Aarau-Schriftzug im Schachen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Geräteturnerinnen des STV Ballwil posieren auf dem Aarau-Schriftzug im Schachen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Auch die Leichtathletik-Wettkämpfe haben begonnen. (Bild: Rolf Hunziker/ETF)Auch die Leichtathletik-Wettkämpfe haben begonnen. (Bild: Rolf Hunziker/ETF)
Die Gymnastik-Präsentationen bieten viel Eleganz. (Bild: Ueli Wild)Die Gymnastik-Präsentationen bieten viel Eleganz. (Bild: Ueli Wild)
Im Hintergrund ist die Aarauer Altstadt zu sehen. (Bild: Ueli Wild)Im Hintergrund ist die Aarauer Altstadt zu sehen. (Bild: Ueli Wild)
Turnerinnen bei den Verpflegungsständen. (Bild: Ueli Wild)Turnerinnen bei den Verpflegungsständen. (Bild: Ueli Wild)
Die Zentralfahne des Schweizerischen Turnverbandes wird per Heissluftballon eingeflogen. (Bild: Emil Bösch/ETF)Die Zentralfahne des Schweizerischen Turnverbandes wird per Heissluftballon eingeflogen. (Bild: Emil Bösch/ETF)
Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Zuschauer geniessen eine Gymnastikvorführung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)Zuschauer geniessen eine Gymnastikvorführung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Gymnastik-Turnerinnen bei der Vorbereitung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)Gymnastik-Turnerinnen bei der Vorbereitung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Eine Gymnastik-Turnerin bei der Vorbereitung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)Eine Gymnastik-Turnerin bei der Vorbereitung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Eine Geräteturnerin ist beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Eine Geräteturnerin ist beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Eine Gymnastik-Turnerin bei der Vorbereitung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Eine Gymnastik-Turnerin bei der Vorbereitung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Eine Gymnastik-Turnerin bei der Vorbereitung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Eine Gymnastik-Turnerin bei der Vorbereitung. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Geräteturnerinnen sind beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Eine Geräteturnerin ist beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone) Eine Geräteturnerin ist beim Einturnen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
29 Bilder

Der erste Tag des Eidgenössischen Turnfests 2019 in Aarau

14:22 Uhr

In diesem Parcours messen sich die Starken und Halbstarken. Dieser junge Teilnehmer schaffte es über alle sieben Hindernisse. Ob seine Wettkampfzeit für den Sieg ausreicht, wird sich zeigen. Für den Tagessieger gibts als Belohnung 400 Franken.

14:15 Uhr

Das Bieler Gesamt-OK von 2013, angeführt vom damaligen OK-Präsidenten und Ständerat Hans Stöckli, der Berner Regierungsrätin Beatrice Simon und dem Stadtpräsidenten von Biel, Erich Fehr, landete morgens um 8 Uhr in Aarau und überbrachte die STV-Zentralfahne. Nach Aarau kam das OK im Fluge – per Heissluftballon. Wobei es nicht von Biel, sondern von Rothrist aus angeflogen kam und im Schachen zur Punktlandung ansetzte. Die offizielle Fahnenübergabe findet am 16 Uhr auf der AKB-Bühne beim Bahnhofplatz statt.

(Bild: Philipp Zimmermann)

(Bild: Philipp Zimmermann)

13:48 Uhr

Das Wetter in Aarau ist herrlich. Da machen die Gymnastik-Übungen auf der Wiese doppelt Spass.

(Bild: Urs Flüeler/Keystone)

(Bild: Urs Flüeler/Keystone)

(Bild: Urs Flüeler/Keystone)

(Bild: Urs Flüeler/Keystone)

13:43 Uhr

Die Mauerblümchensportart Trampolin steht heute in der Keba im Zentrum. Die ersten Medaillen in der Kategorie Einzel U11, U13 und Synchron Damen/Herren open wurden bereits verliehen. Auf das Podest in der Kategorie U13 haben es Saskia Bischoff, 11 (TV Liestal/NKL), Elia Locher, 10 (TV Liestal/NKL) und Quetzal Inverno, 11 (Chêne Gymnastique Genève trampo) geschafft (v.l).

(Bild: Jocelyn Daloz)

(Bild: Jocelyn Daloz)

13:22 Uhr

Trotz des hohen Wasserstandes scheint eines der Highlights des Eidgenössichen Turnfests (ETF), der «Waterings Contest», nicht gefährdet zu sein. Dabei schwingen sich die Turner an den Ringen mit Mehrfachsalti in die Luft und landen anstatt auf der weichen Turnmatte direkt in der Aare. Der spektakuläre Show-Wettbewerb findet am Samstag, 15. Juni, ab 11 Uhr und am Sonntag, 16. Juni, ab 13 Uhr an der Spitze des Kraftwerk-Inseli gegenüber dem «Summertime» statt.

13:08 Uhr

Von einer Zeltstadt kann man hier noch nicht sprechen: Bislang sind rund 250 der roten ETF-Zelte aufgestellt. Ein paar wenige Camper sind bereits vor Ort, sonst ist wenig los. Nächstes Wochenende wird das anders sein: In der Spitzennacht werden knapp 15‘000 Personen auf dem gesamten Zeltplatz übernachten.

(Bild: Frederic Härri)

(Bild: Frederic Härri)

An der Grill-Station auf dem Zeltplatz werden die ersten Würste und Steaks ausgepackt.

(Bild: Frederic Härri)

(Bild: Frederic Härri)

12:03 Uhr

Das Festgelände im Schachen liegt unmittelbar neben der Aare. Deshalb sind am ersten Wochenende 20 Rettungsschwimmer und rund 15 Bootsführer im Einsatz. Die Rettungsboote an der frisch gebauten ETF-Holzbrücke sind einsatzbereit.

(Bild: Frederic Härri)

(Bild: Frederic Härri)

11:57 Uhr

In der Disziplin Gymnastik zu zweit sind heute auch die Geschwister Nicole (29) und Ivo Boog (26) aus Büron aktiv. Zu sehen ab 15.30 Uhr im Gymnastikzelt im Aarauer Schachen. Mehr zu den beiden.

(Bild: Nadia Schärli)

(Bild: Nadia Schärli)

10:57 Uhr

Auch in der Schachen-Halle haben die Wettkämpfe begonnen. Dort, wo der HSC Suhr Aarau normalerweise seine Heimspiele in der Handball-NLA durchführt, geht es am ETF eleganter zu und her.

10:50 Uhr

Wenn sie nur nicht vom Winde verweht werden. 25 Repräsentanten des letzten Eidgenössischen 2013 in Biel wollen heute mit Heissluftballonen zur Übergabe der Zentralfahne nach Aarau kommen. Mit dabei: der damalige OK-Präsident Hans Stöckli (SP-Ständerat aus Biel) und die Berner Regierungsrätin Beatrice Simon (BDP, Seedorf).

Bild: AZ

Bild: AZ

10:30 Uhr

Das Eidgenössische Turnfest ist inoffiziell bereits eröffnet worden. Die Gymnasten betraten heute Morgen als erste Athleten die Bühne im Aarauer Schachen.

Donnerstag, 13.6.2019 - 09:45 Uhr

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Das Eidgenössische Turnfest 2019 kann beginnen.

(Bild: Urs Flüeler/Keystone)

(Bild: Urs Flüeler/Keystone)

Die Vorschau-Artikel zum Nachlesen:

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.