Egnach ist Vizemeister

TENNIS. Die NLA-Herren-Mannschaft 35+ des TC Egnach krönte in Burgdorf die Interclub-Saison 2016 mit dem Vize-Schweizer-Meister-Titel.

Drucken
Teilen

TENNIS. Die NLA-Herren-Mannschaft 35+ des TC Egnach krönte in Burgdorf die Interclub-Saison 2016 mit dem Vize-Schweizer-Meister-Titel. Nachdem die Oberthurgauer nach erfolgreichen Gruppenspielen in der vierten Interclub-Runde in Zürich Mitte Juni auch den favorisierten TC Seeblick besiegen konnten, wurde der angestrebte Einzug in die Finalrunde Tatsache. Wie schon in der Gruppenphase erwies sich jedoch der TC Frohberg Stäfa als zu hohe Hürde. Der TC Egnach war bereits nach den sechs Einzeln geschlagen. Mit dem Vize-Schweizer-Meister-Titel darf das Team mit Dominik Meffert, Martin Wetzel, Andreas Schneiderhan, Juraj Sudra, Franco Baldella, Bernhard Millhäusler, René Zellweger und Claudio Baldella trotzdem auf eine äusserst gelungene Interclub-Saison zurückblicken. (mtb)