Dreigroschenoper

Bertolt Brechts «Dreigroschenoper» handelt von Peachum, dem Chef der Londoner Bettler. Um zu verhindern, dass seine Tochter den Strassenräuber Macheath heiraten will, liefert er diesen an die Polizei aus. Die Musik stammt von Kurt Weill.

Merken
Drucken
Teilen

Bertolt Brechts «Dreigroschenoper» handelt von Peachum, dem Chef der Londoner Bettler. Um zu verhindern, dass seine Tochter den Strassenräuber Macheath heiraten will, liefert er diesen an die Polizei aus. Die Musik stammt von Kurt Weill.

Di, 8.11., 20.00, Casino Frauenfeld