Drei Neukranzer mit dabei

SCHWINGEN. Am Sonntag messen sich 15 Thurgauer am Zürcher Kantonalschwingfest in Wädenswil. Zum Thurgauer Teilnehmerfeld gehören auch die drei Neukranzer Robin Straub, Rico Ammann und Lukas Krähenbühl.

Drucken
Teilen

SCHWINGEN. Am Sonntag messen sich 15 Thurgauer am Zürcher Kantonalschwingfest in Wädenswil. Zum Thurgauer Teilnehmerfeld gehören auch die drei Neukranzer Robin Straub, Rico Ammann und Lukas Krähenbühl. Mit Plazierungen auf den vorderen Rängen kann vor allem bei den erfahrenen Schwingern gerechnet werden. Die Thurgauer Hoffnungen liegen vor allem beim Frauenfelder Tobias Krähenbühl, dem Amriswiler Ernst Bühler und dem Homburger Stefan Burkhalter. Aber auch Christof Schweizer, Domenic Schneider und Martin Koller haben ihre gute Form bereits in Balterswil unter Beweis gestellt. Das Anschwingen beginnt um 8.30 Uhr, der Schlussgang wird um 16.30 Uhr erwartet. (dm)

Aktuelle Nachrichten