Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Drei Neue für den FC Wil

FUSSBALL. Der Challenge-League-Club Wil verstärkt seine Offensive und verpflichtet für die laufende Saison drei weitere Spieler. Der 19jährige Mittelfeldspieler Gabriel Lüchinger kommt vom FC St. Gallen zur Mannschaft von Trainer und Sportchef Axel Thoma.

FUSSBALL. Der Challenge-League-Club Wil verstärkt seine Offensive und verpflichtet für die laufende Saison drei weitere Spieler. Der 19jährige Mittelfeldspieler Gabriel Lüchinger kommt vom FC St. Gallen zur Mannschaft von Trainer und Sportchef Axel Thoma. Der Nachwuchsinternationale Lüchinger wird von St. Gallen für ein Jahr ausgeliehen. Der schweizerisch-italienische Doppelbürger Ivan Audino erhält in Wil einen Vertrag über drei Jahre. Der 21jährige Offensivspieler kommt vom U21-Team des FC Zürich. Der Schweizer Nachwuchsinternationale kann im Mittelfeld oder im Sturm eingesetzt werden.

Gar für vier Jahre verpflichtet wurde der Brasilianer Marlon Borges Bina Lauro – kurz Marlon. Der 23jährige Stürmer war zuletzt für den brasilianischen Club Flamengo SP im Einsatz und wurde in der berühmten Nachwuchsabteilung von EC Vitória ausgebildet. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.