«Doppelte» Lions

UNIHOCKEY. Die Frauen der Red Lions Frauenfeld haben ein happiges Programm vor sich. Heute Freitag treffen sie ab 20 Uhr auswärts auf Zug im Viertelfinal des Schweizer Cups. Ob diese Strapazen verdaut sind, wird sich am Sonntag ab 19 Uhr im Auenfeld zeigen.

Merken
Drucken
Teilen

UNIHOCKEY. Die Frauen der Red Lions Frauenfeld haben ein happiges Programm vor sich. Heute Freitag treffen sie ab 20 Uhr auswärts auf Zug im Viertelfinal des Schweizer Cups. Ob diese Strapazen verdaut sind, wird sich am Sonntag ab 19 Uhr im Auenfeld zeigen. Dann treffen die Lions in der NLB auf Waldkirch. (rs)