Diessenhofen von Bülach düpiert

Merken
Drucken
Teilen

Fussball Bei der 2:3-Auswärtsniederlage gegen den Zweitletzten Bülach holt der 2.-Liga-Club Diessenhofen dank Toren von Rüedi zweimal einen Rückstand auf. Auf den dritten Gegentreffer durch Pizzolotto in der 73. Minute hatten die Thurgauer aber keine Antwort mehr. Vielleicht traten sie drei Tage nach dem Sieg gegen den Tabellenletzten Töss zu selbstsicher an. Jedoch fehl­ten dem Tabellensechsten mit den Absenzen der Gülay-Zwillinge sowie von Stefan Brütsch und Thomas Gnädinger gleich mehrere wichtige Teamstützen. (ji)