Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die Red Lions zahlen Lehrgeld

Unihockey Die Red Lions verlieren auswärts gegen die Wizards Bern Burgdorf mit 2:6. Frauenfeld schlägt sich tapfer im zweiten NLA-Spiel, muss aber vor allem in den Startminuten Lehrgeld zahlen.

Unihockey Die Red Lions verlieren auswärts gegen die Wizards Bern Burgdorf mit 2:6. Frauenfeld schlägt sich tapfer im zweiten NLA-Spiel, muss aber vor allem in den Startminuten Lehrgeld zahlen.

Es war ein regelrechter Kaltstart für die Frauenfelderinnen. Bereits nach rund fünf Minuten lagen die Wizards 2:0 in Front. Die Red Lions brauchten eine Weile, um ins Spiel zu finden. Der Anschlusstreffer gelang Marianne Gämperli in der 16. Spielminute. In Überzahl erhöhten dann die Wizards jedoch auf 3:1.

Der Mittelabschnitt verlief ausgeglichen. Frauenfeld fand vor allem in der Defensive ein immer besseres Rezept. Zudem konnte sich Frauenfeld auf die stark aufspielende Torhüterin Svenja Zell verlassen. Das zwischenzeitliche 4:1 durch Brigitte Mischler brachte die Löwinnen nicht aus der Ruhe. Kurz vor der zweiten Pausensirene verkürzte Frauenfeld erneut auf 4:2. Patrizia Leone war für die Red Lions erfolgreich. Die Chance auf einen weiteren Treffer eröffnete sich nur kurze Zeit später per Penalty und Überzahl. Doch beide Möglichkeiten wurden nicht genutzt. Frauenfeld ging im letzten Abschnitt mehr Risiko ein. Doch die Wizards zeigten sich unbeeindruckt. Mit zwei weiteren Treffern zum 6:2 machte Burgdorf die erste Saisonniederlage der Red Lions Tatsache.

Das Spiel vom Wochenende wurde verschoben, weshalb der nächste Ernstkampf erst am 9. Oktober ab 17 Uhr auswärts bei Zug United stattfindet. (bra)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.