Deutschland der Favorit

Drucken
Teilen

Eröffnet wird die EM am Sonntag mit der Partie zwischen dem Gastgeber und Norwegen. Favorit auf den Titel ist Olympiasieger Deutschland, das erstmals an einem grossen Turnier von Steffi Jones trainiert wird. Seit 1995 ging der EM-Titel immer nach Deutschland. Als grösster Herausforderer des Titelverteidigers gilt Frankreich. Die Französinnen sind die Nummer drei der Welt und stellen mit Lyon und Paris St-Germain die beiden Champions-League-Finalisten. (sda)