Der neue Modus hat sich bewährt

Der seit 2010 geltende Modus am Spengler Cup ist mittlerweile etabliert. Die Gruppenspiele haben den Vorteil, dass die Spannung länger aufrechterhalten wird. Früher ging es für einige Teams schon nach kurzer Turnierzeit um fast nichts mehr. Quelle: spenglercup.ch, Tabelle: sgt

Drucken
Teilen

Der seit 2010 geltende Modus am Spengler Cup ist mittlerweile etabliert. Die Gruppenspiele haben den Vorteil, dass die Spannung länger aufrechterhalten wird. Früher ging es für einige Teams schon nach kurzer Turnierzeit um fast nichts mehr.

Quelle: spenglercup.ch, Tabelle: sgt

Aktuelle Nachrichten