Der König der Roma tritt ab

Drucken
Teilen

Fussball Mit dem 3:2-Heimsieg gegen Genoa sichert sich die AS Roma in der letzten Runde der Serie A die Teilnahme an der Champions League. Gleichzeitig endet die Karriere von Francesco Totti. Nach 28 Jahren, davon 24 als Teil des Profikaders, ging die Ära des Königs der Roma gestern zu Ende. 618 Spiele und 250 Tore in der Serie A und insgesamt mehr als 750 Einsätze im Roma-Tricot: Totti wird den Legendenstatus bei den Römern für immer innehaben. (sda)

Aktuelle Nachrichten