Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Das Wetter als Spielverderber

Ski alpin Starker Wind und Schneefall machten den Organisatoren des Weltcup-Finals im schwedischen Are am letzten Tag der Weltcup-Saison einen Strich durch die Rechnung. Sowohl der Riesenslalom der Frauen als auch der Slalom der Männer mussten abgesagt werden, da die Windböen für zu grosse Schneeverwehungen sorgten. Profitiert von der Absage hat die Deutsche Viktoria Rebensburg, die dadurch die kleine Kristallkugel für die beste Riesenslalom-Fahrerin der Saison gewann. Die Rennabsage änderte aber nichts an der Tatsache, dass Rebensburg die verdiente Empfängerin der gläsernen Auszeichnung war. Der Vorsprung der 28-Jährigen vor der Weltmeisterin Tessa Worley betrug komfortable 92 Punkte. Die Französin hätte zur Titelverteidigung in Are gewinnen und Rebensburg dabei die Top 15 verpassen müssen.

Österreicherinnen gewinnen Nationenwertung

Auch die Nationenwertung der Frauen war schon vor dem Rennen praktisch entschieden. Die Österreicherinnen beenden diese nach einem Jahr Unterbruch auf Platz eins, mit 134 Punkten Vorsprung vor den Schweizerinnen. Das Team des abtretenden Cheftrainers Hans Flatscher hätte daran am Schlusstag mit nur zwei Fahrerinnen am Start aber ohnehin kaum etwas ändern können. Der Riesenslalom ist die einzige Disziplin, in der es im Verlauf dieses Winters keine Schweizerin aufs Podium schaffte. Für die beste Platzierung sorgten Simone Wild und Wendy Holdener, die beide einmal auf den vierten Platz fuhren.

Bei den Männern waren die Entscheidungen ohnehin schon vor zwei Wochen gefallen. Saisondominator Marcel Hirscher stand seit Kranjska Gora als Weltcup-Gesamtsieger und als Gewinner der kleinen Kugel für die Slalom-Wertung fest. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.