Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Das Motiv soll Habgier ­gewesen sein

Fussball Acht Monate nach dem Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund ist vor dem Dortmunder Landgericht der Prozess gegen den mutmasslichen Täter gestartet. Die Verhandlung begann mit einem ­Befangenheitsantrag der Ver­tei­digung wegen einer «beispiel­losen medialen Vorverurteilungs­kampagne». Die Staatsanwaltschaft wirft dem 28-jährigen Sergej W. versuchten Mord in 28 Fällen, das Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion und schwere Körperverletzung in zwei Fällen vor. Der spanische Innenverteidi­ger Marc Bartra hatte einen Armbruch und Fremdkörpereinsprengungen erlitten, ein begleitender Polizist ein Knalltrauma.

Der Mannschaftsbus hatte das Hotel l’Arrivee am 11. April ge­rade Richtung Stadion für das Champions-League-Heimspiel gegen Monaco verlassen, als um 19.16 Uhr in einer Hecke drei Sprengsätze detonierten.

Eine halbe Million Euro wäre der Gewinn gewesen

In der Anklage heisst es: «Die fernzündbaren Sprengsätze sollen jeweils mit (…) einer Wasserstoffperoxid-Brennstoff-Mischung sowie mindestens 65 in Epoxidharz eingeschlossenen Metallbolzen mit einem Durchmesser von 6 Millimetern und einer Länge von 74 Millimetern (…) bestückt gewesen sein.» Einer der Bolzen schlug in Bartras Kopfstütze ein. Das Motiv soll Habgier gewesen sein. Mutmasslich wollte Sergej W. mit kreditfinanzierten Put-Optionen nach seiner Tat am sinkenden Kurs der Dortmund-Aktie verdienen. Laut Staatsanwaltschaft hätte er rund eine halbe Million Euro Gewinn erzielen können.

Am Landgericht Dortmund sind 18 Prozesstage angesetzt, dem Angeklagten droht eine lebenslange Haftstrafe. (sid)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.