Darmstadt erster Absteiger

Merken
Drucken
Teilen

Bundesliga Im Abstiegskampf, in den weiterhin sechs Teams involviert sind, steht Darmstadt als erster Verlierer fest. Zwei Jahre nach dem sensationellen Vorstoss in die 1. Bundesliga besiegelte das 0:1 beim Meister Bayern München den Abstieg, gegen den sich die Mannschaft von Torsten Frings in den letzten Wochen so verzweifelt wie erfolgreich mit drei Siegen in Serie gewehrt hatte. Zumindest ein Unentschieden lag auch in München in Reichweite: Hamit Altintop scheiterte in der 86. Minute mit einem Penalty an Tom Starke, dem dritten Goalie von Bayern München, der mit 36 Jahren zu seinem ersten Bundesliga-Einsatz seit über drei Jahren kam. Der Zweitletzte Ingolstadt konnte seine Position mit dem 1:1 gegen Leverkusen nicht wesentlich verbessern. Augsburg und Wolfsburg verschafften sich ein kleines Polster auf den Relegationsplatz. (sda)